Bayern - Marken und Briefe - Stamp Auctions

Lot 02737 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02737 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1850, 1 Kr. dunkelrosa, 6 Kr. braun und 9 Kr. gelbgr

Bayern - Marken und Briefe



1850, 1 Kr. dunkelrosa, 6 Kr. braun und 9 Kr. gelbgrün, drei farbfrische Werte, 9 Kr. etwas berührt, die anderen voll- bis überrandig, als tarifgerechte 16 Kr.-Frankatur auf Faltbrief von Bamberg nach Rotterdam, klar entwertet mit oMR "32" sowie nebengesetzt Halbkreisstempel "BAMBERG", Weiterfrankovermerk sowie rs. Bahnpost-Transit 6.7. und Ankunftsstempel 7.7.1857. Fotoattest Sem BPP.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 3 Ib, 4 II2, 5 dIII

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02726 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02726 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1849, SCHWARZER EINSER 1 Kr. tiefschwarz, Platte 1,

Bayern - Marken und Briefe



1849, SCHWARZER EINSER 1 Kr. tiefschwarz, Platte 1, im waagerechten DREIERSTREIFEN, dabei die rechte Marke mit dem PLATTENFEHLER "zwei weiße Rauten im rechten oberen Wertziffernquadrat verbunden" (Feld B 43, Michel-Handbuch Pl. II, PF XIV), jede Marke sauber entwertet mit dem geschlossenem Mühlradstempel "196" aus Marktbreit. Allseits voll- meist breitrandig geschnittene Originalmarken vom unteren Bogenrand mit echter Abstempelung, rechts und unten mit durchgehenden Trennungslinien. Das rechte Paar weist unten eine schräge Bugspur auf, ansonsten ist der Dreierstreifen in tadelloser Erhaltung, er ist nicht repariert. Dreierstreifen der tiefschwarzen Nuance sind sehr selten! Fotoattest Stegmüller, BPP(2019). RRR!


Erhaltung: o (gestempelt)


Katalog-Nummer(n) : 1 I b(2), 1 I b PF

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02728 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02728 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1849, SCHWARZER EINSER 1 Kr. tiefschwarz, Platte 1,

Bayern - Marken und Briefe



1849, SCHWARZER EINSER 1 Kr. tiefschwarz, Platte 1, waagerechter Dreierstreifen, entwertet mit Segmentstempel "LEUTERSHAUSEN 17/5" auf kleiner weißer Briefhülle (Rückseite nicht ganz vollständig) nach Kipfenberg, Originalmarken mit echter Abstempelung, zum Brief als tarifgemäße, vollständige und ursprüngliche Frankatur gehörend. Die linke Marke ist allseitig breitrandig, die mittlere voll- bis breitrandig, beide sind in völlig tadelloser Erhaltung, die rechte Marke ist teils lupenrandig, aber nicht berührt und weist eine schwache senkrechte Knitterung auf, sonst ist sie einwandfrei. Der Streifen ist farbfrisch und sauber gestempelt, nicht repariert. Fotoattest Schmitt BPP (1975). Liebhaberstück.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 1 I b (3)

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02744 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02744 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1862, 9 Kr. braun, EF auf vollständigem Vordruckbrie

Bayern - Marken und Briefe



1862, 9 Kr. braun, EF auf vollständigem Vordruckbrief von WÜRZBURG 1863 nach Prag "An das löbliche Decanat des Doctoren-Collegiums der medicinischen Facultät", Marke knapp bis überrandig geschnitten mit 3 vollen Schnittlinien, dekorativ und im Sem-Spezialkatalog auf S.251 abgebildet!


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 11

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02738 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02738 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1850, Ziffern 9 Kr. gelbgrün in Type II und III im w

Bayern - Marken und Briefe



1850, Ziffern 9 Kr. gelbgrün in Type II und III im waagerechten Dreierstreifen, entwertet mit oMR "652", rechts oben winzig berührt, ansonsten einwandfrei, Fotokurzbefund Stegmüller BPP.


Erhaltung: o (gestempelt)


Katalog-Nummer(n) : 5 d II, 5 d III

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02739 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02739 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1850, Quadratausgabe 9 Kr grün, zwei Stück und ein E

Bayern - Marken und Briefe



1850, Quadratausgabe 9 Kr grün, zwei Stück und ein Einzelstück, jeweils entwertet mit gMR "94" auf zwei Faltbriefen.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 5 (3)

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02727 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02727 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1849, Freimarke 1 Kr. schwarz, Platte 2, entwertet m

Bayern - Marken und Briefe



1849, Freimarke 1 Kr. schwarz, Platte 2, entwertet mit geschlossenem Mühlradstempel "281" (Regensburg), auf Teil einer Drucksache mit vorgedruckter Adresse sowie rückseitigen Durchgangs- bzw. Ankunftsstempeln "EGER" und "LUDITZ" ist eine Originalmarke mit echter Abstempelung, zur Unterlage gehörend. Allseits gleichmäßig breitrandig geschnitten, oben, links und rechts mit durchgehenden Trennungslinien. Farbfrische und feine, tadellose Erhaltung, nicht repariert. Bei der Vorlage handelt es sich um einen Teil einer seltenen Vordruck-Drucksache mit dem "Schwarzen Einser" im Postverein, Fotoattest Stegmüller BPP.


Erhaltung: Briefstück/Brief


Katalog-Nummer(n) : 1 II a

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02731 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02731 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 3 Kr. blau, Type II, Platte 5, teils berührt - bis ü

Bayern - Marken und Briefe



3 Kr. blau, Type II, Platte 5, teils berührt - bis überrandig auf Brief mit Inhalt (1859). Marke mit Tuschekreuzen rautenförmig entwertet, daneben gesetzt: handschriftlicher Aufgabenvermerk "v. Kaiserslautern 23/5 WSI" nach Mannheim, rückseitig Ankunftsstempel, ungewöhnlicher Beleg!


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 2 II

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02748 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02748 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1867, Wappen 1 Kr grün ungezähnt im 3er-Block ("Trep

Bayern - Marken und Briefe



1867, Wappen 1 Kr grün ungezähnt im 3er-Block ("Treppenfrankatur") auf amtlicher Correspondenz-Karte, entwertet in "EDENKOBEN 5/8" mit kleinem Einkreis-Stempel nach Altshausen (Württemberg), Marken ob dieser Schnittform erstaunlich breitrandig und in tadelloser Erhaltung, lediglich ein kleiner Einriss oben im Formular ist der Ordnung halber zu erwähnen. Sehr ungewöhnliche und seltene Darstellung des 3 Kreuzer Postkartentarifes. Geprüft Brettl BPP


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 14a (3)

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe
Lot 02745 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Lot 02745 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe: 1867, 9 Kr. ockerbraun Quadratausgabe in Mischfranka

Bayern - Marken und Briefe



1867, 9 Kr. ockerbraun Quadratausgabe in Mischfrankatur mit Wappen 3 Kr. rot (beide Marken kl. unauffällige Unzulänglichkeiten) als tarifgerechte 12 Kr.-Frankatur auf Briefhülle von Bamberg nach Lyon, klar einzeln entwertet mit oMR "32" sowie nebengesetzter K2 "BAMBERG 8 JUN 1867", vs. und rs. mehrere französische Transit- und Ankunftsstempel 10.6.-11.6. Fotoattest Sem BPP. Attraktive und nicht häufige Frankatur-Kombination.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 11, 15

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 3 Germany

Bayern - Marken und Briefe