Österreich - Portomarken - Stamp Auctions

Lot 02347 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02347 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken: 1894, 3 Kr grünblau/schwarz Freimarke, Einzelfrankatur

Österreich - Portomarken



1894, 3 Kr grünblau/schwarz Freimarke, Einzelfrankatur auf einem am Unterrand geöffneten und dadurch als Streifband verwendbaren Briefumschlag mit Stempel K1 (grotesk) Karlsbad/Stadt, 3.3.97, im Ortsverkehr adressiert. Dazu frankiert, original und zweifellos zum Beleg gehörend, eine Nachportomarke 50 Kr braun, entwertet mit Stempel K1 (antiqua) Karlsbad/Stadt, 13.3.93. Ein korrektes Nachporto von 50 Kreuzer entspricht dem doppelten Fehlbetrag eines mit 3 Kr frankierten Streifbandes der 14.Gewichtsstufe (28 Kreuzer - 3 Kreuzer) x 2.
Der Beleg ist vermutlich philatelistisch beeinflusst, dennoch bemerkenswert und sammelwürdig. Michelwert für die 50 Kreuzer Nachportomarke auf Beleg 5.000.-€


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 9; Freimarke 52

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken
Lot 02349 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02349 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken: 1913, unfrankiertes Briefkuvert der 2.Gewichtsstufe na

Österreich - Portomarken



1913, unfrankiertes Briefkuvert der 2.Gewichtsstufe nach Königl. Weinberge, die handschriftlich vermerkte Nachgebühr "T 40" (Heller) mit 1 H, 14 H und 25 H rot Nachportomarken (alle drei Marken auf glattem "z"-Papier) in KÖNIGL.WEINBERGE/KRAL.VINOHRADY, 21/8 13, nachtaxiert. Sehr seltene Nachporto-Frankatur in tadelloser Erhaltung. Fotobefund Ferchenbauer. Mi.1.300.-€+


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 34 z, 39 z. 41 z

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken
Lot 02350 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02350 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken: 1949, Ziffernzeichnung 2,50 Schilling im Zierrahmen al

Österreich - Portomarken



1949, Ziffernzeichnung 2,50 Schilling im Zierrahmen als Luxus-Probedruck im ungezähnten Eckrand-Viererblock rechts oben in der Farbe "rot" auf ungummierter Silberfolie, "echt und einwandfrei", Fotoattest Soecknick BPP (Mi€6.000,-).


Erhaltung: (*) (ohne Gummi)/Viererblock


Katalog-Nummer(n) : 255 U (4)

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken
Lot 02348 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02348 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken: 1900, 5 H grün Ausschnitt aus Ganzsachenpostkarte als

Österreich - Portomarken



1900, 5 H grün Ausschnitt aus Ganzsachenpostkarte als Einzelfrankatur auf Ansichtskarte (oben etwas verkürzt) von Fohnsdorf, 19/2 02, nach Triest. Ganzsachenausschnitte waren als Frankatur nicht gestattet, deshalb mit 10 H Nachportomarke in Triest, 20/2 02, nachtaxiert. Ferchenbauer 1.000.-€, ex Bernardini


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 28; GAA

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich - Portomarken
Lot 14822 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Lot 14822 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Österreich - Portomarken: 1894/1917 ca., ÖSTERREICH NACHPORTO AUF POSTKARTEN DEUTSCHER GEBIETE: inte
1894/1917 ca., ÖSTERREICH NACHPORTO AUF POSTKARTEN DEUTSCHER GEBIETE: interessante Präsentation der österreichischen Nachporto-Maßnahmen auf Post aus Deutschland und Deutschen Gebieten mit ca.30 Belegen, dabei unzureichend frankierte oder unfrankierte Postkarten aus Bayern und dem Deutschen Reich, unzulässige Frankaturen von Marken des Dt.Reichs in Bayern, Verwendungen von Ganzsachen nach Ablauf der Gültigkeit, Beanstandung von als Feldpost eingelieferter ziviler Post, Verstöße gegen die Bestimmung von Formaten für Postkarten und viele weitere Besonderheiten. Außerdem mehrere ungenügend frankierte Postkarten aus den Deutschen Kolonien, u.a. Ansichtskarte aus Wilhelmsthal in Deutsch-Ostafrika nach Lobositz, 5 Pf Ganzsachenkarte aus Victoria in Kamerun nach Wien sowie eine Postkarte aus Tanger (Dt.Post Marokko) nach Teplitz-Schönau. Gehaltvoller Fundus mit vielen seltenen und außergewöhnlichen Stücken, ex Dr.Bernardini.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Österreich - Portomarken
Lot 14823 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Lot 14823 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Österreich - Portomarken: 1894/1918 ca., ÖSTERREICH NACHPORTO AUF POSTKARTEN EUROPÄISCHER LÄNDER: re
1894/1918 ca., ÖSTERREICH NACHPORTO AUF POSTKARTEN EUROPÄISCHER LÄNDER: reichhaltige Spezialsammlung mit ca.130 Belegen in 2 großen Ordnern. Dabei Postkarten und Ganzsachen aus vielen europäischen Ländern mit zahlreichen besseren Stücken, u.a. Post aus Gibraltar, Griechenland mit 5 L 'Olympia'-Marke, Frankreich, Großbritannien, Italien mit Bildganzsachen, Liechtenstein-Vorläufer mit Nachporto in Vaduz, Monaco incl. beanstandeter Frankaturen mit französischen Marken, Norwegen mit unzureichend frankierter Panorama-AK, Portugal, Russische Post in der Levante mit Postkarte aus Konstantinopel, Schweden, Schweiz, Serbien mit unfrankierten Feldpostkarten sowie viele weitere Besonderheiten.
Alle Belege sind mit großer Sachkunde beschrieben und präsentieren zugleich ein informatives Spektrum der Nachporto-Maßnahmen. Attraktiver Fundus mit postgeschichtlicher Substanz!
ex Dr.Bernardini

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Österreich - Portomarken
Lot 14824 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Lot 14824 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Österreich - Portomarken: 1896/1914 ca., ÖSTERREICH NACHPORTO AUF POSTKARTEN AUS ÜBERSEE: außergewöh
1896/1914 ca., ÖSTERREICH NACHPORTO AUF POSTKARTEN AUS ÜBERSEE: außergewöhnliche Spezialsammlung mit ca.35 Belegen im Ordner. Dabei Postkarten und Ganzsachen aus vielen überseeischen Ländern mit zahlreichen besseren Stücken, u.a. Post aus Ägypten; Kanada mit nachtaxierten Inlandsganzsachen; interessante Stücke aus USA mit beanstandeter Postkarte aus Leder, 1 C Paketmarke in Aufbrauchsverwendung auf unzureichend frankierter Postkarte nach Wien etc.; Südafrikanische Staaten u.a. mit nachtaxierter Post vom Kap der Guten Hoffnung; Transvaal mit zensierter Postkarte aus dem Burenkrieg; Nachporto auf Postkarten aus Niederländisch-Indien, Ceylon, Singapur und Indien; Australische Staaten mit Post aus Neusüdwales, Queensland, Südaustralien und Victoria sowie viele weitere Besonderheiten.
Alle Belege sind sachkundig beschrieben und präsentieren zugleich ein informatives Spektrum der Nachporto-Maßnahmen. Einige der enthaltenen Belege sind hinsichtlich der Kombination von Herkunftsland+Nachporto wahrscheinlich Unikate! ex Dr.Bernardini

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 5

Österreich - Portomarken
Lot 05656 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 3

Lot 05656 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 3

Österreich - Portomarken: 1949, Ziffernzeichnung 2,50 Schilling im Zierrahmen als Luxus-Probedruck i
1949, Ziffernzeichnung 2,50 Schilling im Zierrahmen als Luxus-Probedruck im ungezähnten Eckrand-Viererblock rechts oben in der Farbe "rot" auf ungummierter Silberfolie, "echt und einwandfrei", Fotoattest Soecknick BPP (Mi€6.000,-).

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - All World stamps & covers - Day 3

Österreich - Portomarken
Lot 05654 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 3

Lot 05654 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 3

Österreich - Portomarken: 1898, 2 Kr braun/schwarz, entwertet mit SST JUBILÄUMS-AUSSTELLUNG WIEN, 18
1898, 2 Kr braun/schwarz, entwertet mit SST JUBILÄUMS-AUSSTELLUNG WIEN, 18.9.1898, als Einzelfrankatur auf dekorativer Ansichtspostkarte aus HOLZ nach Rumburg, dort mit 3 Kr und 5 Kr Portomarken in RUMBURG, 19.9.98, nachtaxiert.
Die Karte entsprach nicht den postalischen Vorschriften für eine Postkarte und wurde deshalb wie ein teilfrankierter Brief mit dem doppelten Briefporto (10 Kreuzer) abzüglich der 2 Kr Frankatur mit 8 Kreuzer belastet.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - All World stamps & covers - Day 3

Österreich - Portomarken
Lot 05655 - Österreich - Portomarken  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 3

Lot 05655 - Österreich - Portomarken - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - Day 3

Österreich - Portomarken: 1900, INCOMING MAIL: Deutsch-Ostafrika, 3 P auf 5 Pf grün, Einzelfrankatur
1900, INCOMING MAIL: Deutsch-Ostafrika, 3 P auf 5 Pf grün, Einzelfrankatur auf unzureichend zur Inlandsgebühr versandten Ansichtskarte von DAR-ES-SALAAM, 5.2.00, nach Karlsbad, dort mit spät verwendeter 7 Kreuzer Portomarke (entspr. ca.14 Heller) in KARLSBAD/STADT, 2.3.00, nachtaxiert. Vorderseitig Taxstempel Ra1 "T." und handschriftliche Taxvermerke '6 ¼ ct.' sowie '14' (Heller). Gute Erhaltung. R!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 52nd Auction - All World stamps & covers - Day 3

Österreich - Portomarken