flugpost - zeppelin and schiffspost - Stamp Auctions

Lot 5980A - flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5980A - flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

MARINE - Essay für Marine-Schiffspostkarte Aufdruck links seitlich aufwärts außerhalb der Umrandung, 47mm lang, nicht unterstrichen, Schriftart "halbfette Antiqua (Mediäval)", ungebr. in perfekter Erhaltung, Liebhaberstück Catalog Price 600.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost
Lot 5752B - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5752B - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

1936, Hindenburg Olympiafahrt: LuPo-Express-Einschreiben, eingeworfen beim Hamburg Bahnpost Briefkasten Nr. 3 mit Frankatur 1,71 RM, diese gest. Flughafen Rhein-Main 1.8.36 und rosa Best.-Stempel, sowie Ra2 "Einschreiben unzulässig, Bahnpostamt 19 Frakfurt", rs. AK "BERLIN-ZENTRALFLUGHAFEN 1.8.36 -16" und AK Bergedorf vom 3.8.36 Catalog Price 150.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland
Lot 5999C - flugpost - zeppelin and schiffspost schiffspost alle welt -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5999C - flugpost - zeppelin and schiffspost schiffspost alle welt - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

1918 selt. U-Bootpost Briefstpl. "S.M. U.B." auf Consulatsbrief Deutsches Konsulat in Spanien, Brief mit U-Boot von Spanien nach Deutschland, adressiert an ein Bankhaus in Braunschweig, über Bankvermittlung mit 15 Pf ( etw. stockig) frankiert und Aufgabestpl. Kiel, alte Beschreibung liegt bei, kaum bekannte Rarität. Catalog Price 3000.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost schiffspost alle welt

Lot 5982A - flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

SEEPOST - "AUS WESTAFRIKA", R2 klar auf 20 Pfg. blau, ng. handschr. "See 5/3/93", auf Brief nach Godesberg mit Absender von Monrovia/Liberia. Pracht. Catalog Price 200.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland
Lot 5867A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost europa -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5867A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost europa - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Großbritannien: 1934, 12. Südamerikafahrt (Weihnachtsfahrt) mit Anschlußflug Berlin, Brief mit hoher Frankatur aus "LONDON 7.DE." nach Brasilien mit allen Stempeln, Marken mit Firmenlochung, Bedarfsbrief! Catalog Price 170.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost europa
Lot 5733A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5733A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

1929, Blanko-Stempelabschlag eines für die Orient-Fahrt bestellten Bordpost-Stempels in geänderter Form mit Datum 26.3.1929 auf DIN A5 Blatt, dieser Stempel wurde wohl zu spät geliefert und daher erstmals ab 22.4.1929 (Mittelmehrfahrt) verwendet, UNIKAT ? (T) Catalog Price 160.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland
Lot 5983A - flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5983A - flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

SEEPOST - 1901 BARFRANKIERUNG DAMPFER KOENIG: "DEUTSCHE SEEPOST OST-AFRIKANISCHE HAUPTLINIE 31.12.01" ideal auf AK, darüber handschriftl. Barfrankierungsvermerk "Porto cassiert" nach Oppeln mit Ankunftstpl., im Gegensatz zu den Vineta-Provisorien u.ä. ist die hier angewendete Barfrankierung mit entspr. Vermerk des Zahlmeisters auf der Postkarte die einzig korrekte und zulässige Notmaßnahme bei Markenmangel gewesen. Dies erklärt auch, warum die nachweislich 57 Barfrankierungen von diesem Dampfer als auch vom Reichspostamt in Berlin nachträglich anerkannt wurden, winziger Eckbug, nur wenige Stücke bekannt - größte Rarität. Catalog Price 3500.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland
Lot 5895A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost übersee -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5895A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost übersee - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

1928 Graf Zeppelin Weltrundfahrt: Persönlicher 14-seitiger maschinengeschriebener Brief der Korrespondentin Lady Grace Marguerite Drummond Hay nach der Zeppelin Landung in New York, geschrieben zwischen dem 18. und 24. Oktober 1928 an Ihre Mutter in London. Sie war der erste weibliche Passagier einer Zeppelin-Weltrundfahrt und schrieb u.A. für die Hearst-Zeitung "Chicagos American". In den Seiten berichtet sie über die letzten Stunden an Bord, die Überfahrt über N.Y., die Landung und Einreise, die ersten Tage in N.Y. mit all dem Presserummel, das Leben der Berühmten und Wohlhabenden in Amerika, sowie die Fahrt nach Chicago. Umschlag etwas rauh geöffnet. Ein einmaliges, sehr persönliches und interessantes Zeitdokument ! (ein weiterer Brief vom 5.11.28 wird ebenfalls in dieser Auktion verkauft) (T) Catalog Price 750.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost übersee
Lot 5739A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5739A - flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

1933 Graf Zeppelin 50 Ozeanüberquerung: 1 RM bis 4 RM mit Aufdruck "CHICAGOFAHRT WELTAUSSTELLUNG 1933" auf Einschreiben ab Friedrichshafen bis Chicago, dort auf dem landweg nach San francisco, weiter mit der SS "President Coolidge" über Hawaii, Japan und Shanghai nach Hongkong, dortige Ankunft am 23.11. und dann weiter am 24.11. mit der SS Kwantung der China Navigation Co. Nach Haiphong und von dort dann weiter nach Saigon, Indochina, sehr seltener Leitweg und Destination. Catalog Price 750.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost zeppelinpost deutschland
Lot 5984A - flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

Lot 5984A - flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

SEEPOST - 11.11.1913 Deutsche Seepost AUSTRALISCHE HAUPTLINIE als Einschreiben auf 25 Pfg. Germania (Rohrpost)karte mit 5 Pfg. Zusatzfrankatur vom Reichspostdampfer GÖBEN nach Exin, rs. Durchgangsstpl. Algier, sehr selt. spez. R-Zettel! Catalog Price 700.00

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 30th International Auction

flugpost - zeppelin and schiffspost deutsche schiffspost im ausland