Deutsches Reich - Stamp Auctions

The "German Empire" or "Deutsches Reich" was establishment in 1871, before unification about half of the 27 individual German states issued their own stamps. Most German States stamps at the time featured large numerical denominations; Prussia’s 1850 first issue portrayed Friedrich Wilhelm IV. Bavaria and Württemberg retained their postal authorities after the unification and continued to stamps Bavaria until 1920 and Württemberg until 1923.After unification in 1871 stamps featuring the German eagle emblem were issued to show the strength of a consolidated German Empire. In 1899, a special issue showing the actress Anna Führing wearing full battle gear in her role as Germania was introduced. During the Weimar Republic era, which began in 1919, stamps still incorporated the title “Deutsches Reich. Special issues often had high premium for the state welfare funds. The hyperinflation of German currency in 1923 required surcharging the stamps to new high values to correspond to Mark exchange value. The highest stamp value was 50 billion marks, labeled on the stamps “50 milliard”. Under the Nazis, philately was used as a means for state propaganda, finally, in 1941; the portrait of Paul von Hindenburg was replaced by Hitler. After the fall of the Third Reich in 1945, Germany’s postal system was completely wrecked, and the occupying allied forces filled the gap. Collecting German Empire stamps is very challenging and enables studies of the different issues and they bring high interest in stamp auctions and philatelic fairs.

Lot 11037 - Deutsches Reich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Lot 11037 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1878/1919, 15 Markenlose Belege (z B «Frei lt. Avers», «Frei du

Deutsches Reich



1878/1919, 15 Markenlose Belege (z B «Frei lt. Avers», «Frei durch Ablösung», Post-Zustellungsurkunden etc), teils mit dekorativen Verschluss-Vignetten, meist mit mehreren amtlichen und postalischen Stempeln; dazu GS-Postkarte analog Dienstmarke MiNr 53 mit Dienstmarke MiNr 55 als Zusatzfrankatur und Briefrückseite Mit Kleber «Geöffnet auf Grund der Verordnung vom 15. November 1918…Reichsfinanzvetwaltung».


Erhaltung: Brief/Ganzsache/Briefstück
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid).

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 20.00

Lot 11039 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1922 ab, über 70 Belege, dabei 116 EF geprüft, u.a. 30 Blanko-U

Deutsches Reich



1922 ab, über 70 Belege, dabei 116 EF geprüft, u.a. 30 Blanko-Umschläge mit EF 698 + SST HAMBURG (600.-) usw.


Erhaltung: Brief
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid).

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 20.00

Lot 11038 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1900/1929 (ca.), schöne Stempelsammlung in fünf Einsteckbüchern

Deutsches Reich



1900/1929 (ca.), schöne Stempelsammlung in fünf Einsteckbüchern mit ca. 950 meist losen Marken, nach Stempeln von A bis Z (ohne Berlin) sortiert, meist klare Vollstempel. Guter Grundstock für eine Infla-Vergleichssammlung.


Erhaltung: o (gestempelt)
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid).

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 20.00

Lot 10992 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1890/1929, saubere Partie von mittleren und besseren Ausgaben a

Deutsches Reich



1890/1929, saubere Partie von mittleren und besseren Ausgaben auf Verkaufskärtchen, dabei geprüfte Farben/Typen Krone/Adler, Germania und Infla, 5 Mark Reichspost usw. Mi. ca. 6.737,- €.


Erhaltung: o (gestempelt)/** (postfrisch)/* (ungebraucht)

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 400.00
Lot 10994 - Deutsches Reich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Lot 10994 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1927/1941, Auslandsdestinationen, Sammlung von 36 Briefen und K

Deutsches Reich



1927/1941, Auslandsdestinationen, Sammlung von 36 Briefen und Karten, dabei Post nach Griechenland, Südafrika, USA, Cuba, Ägypten, Indien, Palästina, Argentinien, Britisch-Ostafrika, Uruguay, Mexico, Estland, Lettland, Brasilien, Japan. Enthalten sind etliche interessante Stücke, Ganzsachen mit Zusatzfrankatur, Zensuren, dreimal Post nach Japan 1940, auch den Luftpostbrief vom 29.11.41 (spätes Datum) nach Brasilien sollte man nicht übersehen. Teils übliche, unvermeidliche Transport-/Altersspuren; ein sehr interessantes Los für den Postgeschichtler!


Erhaltung: Brief/Ganzsache

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 400.00
Lot 10987 - Deutsches Reich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Lot 10987 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: Nette Zusammenstellung - meist postfrisch mit besseren Werten w

Deutsches Reich



Nette Zusammenstellung - meist postfrisch mit besseren Werten wie Wagner, Höchstwerte von Flugpost 1934, Zusammendrucke, Plattenfehlern, 344y, etc.


Erhaltung: ** (postfrisch)/* (ungebraucht)/o (gestempelt)/Briefstück

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 450.00
Lot 10988 - Deutsches Reich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Lot 10988 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1865/1891, KÖNIGSBERG i. PREUSSEN, Sammlung von ca. 55 Briefen

Deutsches Reich



1865/1891, KÖNIGSBERG i. PREUSSEN, Sammlung von ca. 55 Briefen und Karten ab etwas Preußen/NDP und meist Reichspost ab Brustschilde, alles sauber auf Albenblättern im Ringbinder aufgezogen, dabei u.a. zwei eingehende markenlose Paketbegleitbriefe ab Heilsberg an dieselbe Adresse mit violettem bzw. rotem Packkammerstempel (attraktives Paar), Brustschild-Brief nach Leith/Schottland (Edinburgh), Wertbrief mit waagerechtem Paar MiNr. 21 (etwas über den Rand geklebt)+19, drei Karten mit klaren Abschlägen von Hufeisenstempeln (alle drei Typen), zusätzlich einige lose Marken. Eine schöne empfehlenswerte Sammlung!


Ein Komplettscan dieses Loses kann auf stamp-auctions.de eingesehen werden.


Erhaltung: Brief/Ganzsache

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 400.00
Lot 10996 - Deutsches Reich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Lot 10996 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1868/1923, NDP+Dt.Reich, vielseitiger Bestand mit über 200 Brie

Deutsches Reich



1868/1923, NDP+Dt.Reich, vielseitiger Bestand mit über 200 Briefen und Karten mit erkennbarem Schwerpunkt auf den besonderen Entwertungen, dabei seltene Stempel, kleine Orte, Bahnpost, usw. Ein sehr interessantes Spezialisten-Los mit hohem Detailwert!


Erhaltung: Brief/Ganzsache

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 300.00
Lot 10995 - Deutsches Reich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Lot 10995 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1868/1901, NDP+Deutsches Reich, Partie von ca. 66 Briefen und K

Deutsches Reich



1868/1901, NDP+Deutsches Reich, Partie von ca. 66 Briefen und Karten, etwas unterschiedliche Erhaltung, dabei NDP mit interessanten Frankaturen, gute Stempelvielfalt incl. blauen Abschlägen, Dt.Reich ab Brustschilden, vier Briefe mit Hufeisenstempeln, MiNr. 3 als EF auf Auslandsdrucksache, ferner Pfennig/-e und Krone/Adler.


Erhaltung: Brief/Ganzsache

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 300.00
Lot 10991 - Deutsches Reich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Lot 10991 - Deutsches Reich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich: 1872/1945 (ca.), Sammlung im "sprechenden Behrens-Album", begin

Deutsches Reich



1872/1945 (ca.), Sammlung im "sprechenden Behrens-Album", beginnend mit einem fast kompletten Brustschild-Teil, es fehlt lediglich Mi.Nr. 24, dabei auch "Nothilfe"-Ausgaben, "Wagner" und "Ostropa"-Block (Mängel). Meist wurde ungebraucht/gestempelt gesammelt, später auch postfrisch. Aufgewertet wird die Sammlung durch die vielen Briefe und Zusammendrucke. Attraktives Los.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 54th AUCTION - Day 5

Deutsches Reich
Price: € 400.00