Closed Auction

By:
Heinrich Koehler Auktionen

lot # 260 - Main catalogue German Empire

Saturday Nov 21, 2020 09:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 

Großer Schild 1/3 Groschen gelblichgrün, senkrechtes Paar und Einzelwert und 2½ Groschen rötlichbraun im waagerechten Paar, alle farbfrisch und gut geprägt mit Einkreisstempel "BERLIN P.A. 11 ANH.BHF. 26/5 74" auf Briefkuvert via Triest nach Jerusalem. Das Kuvert trägt rückseitig einen handschriftlichen Vermerk "Trovato.." mit nebengesetztem Lacksiegel "BRIEFPOST TRIEST" und Teil einer Kordel. Mit Ankunftsstempel des österreichischen Postamtes. Die 2½ Groschen-Marken mit Randkorrektur, die einzelne 1/3 Groschen ein kurzer Zahn, sonst einwandfreie und für diese Destination sehr frische Erhaltung. Eine sehr seltene Destination und ungewöhnliche Frankaturkombination. Fotoatteste Georg Bühler (1987), Wolfgang Sommer (1988) und Krug BPP (2020)
Provenienz: Silvain Wyler (353. Heinrich Köhler-Auktion, 2013)

Michel 17a, 21a
Brief

Category: 

Sale Terms

About The Seller

Heinrich Koehler Auktionen

COMPETENCE, TRADITION, QUALITY

Since 1913 the name of Heinrich Koehler has stood for outstanding auctions in the philatelic world. Such a reputation cannot simply be acquired or assumed;... Read More

Send Email to Heinrich Koehler Auktionen Or Visit WebSite