Closed Auction

By:
Heinrich Koehler Auktionen

lot # 7011 - Bayern stamps

Friday Sep 23, 2022 09:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 

ERSTTAGSBRIEF: 1849, 3 Kreuzer blau, Platte 1, allseits sehr breitrandig, dreiseitig mit Zwischenlinien, mit sauber übergehend aufgesetztem Halbkreisstempel "DEGGENDORF 31/10" auf komplettem kleinen Faltbrief, datiert "Deggendorf den 1ten Novb 18/49" nach Mallersdorf bei Landshut mit Durchgangsstempel von Ergolsbach vom 2.11. Schöne und bis auf minimale Patina einwandfreie Erhaltung. Dieser Brief vom 1. November 1849, dem offiziellen Erstausgabetag der ersten deutschen Briefmarken belegt, daß der Postmeister von Deggendorf am 1. November vergaß das Datum umzustellen; ob das Pendant zu diesem Stück (5. ERIVAN-Auktion, Los 20) ebenfalls am 1. November befördert wurde kann endgültig nicht geklärt werden, scheint aber aufgrund des selben Transit-Datums von Ergolsbach als wahrscheinlich. Ein bemerkenswerter Ersttagsbrief der ersten Ausgabe und eine große Seltenheit der Bayern-Philatelie. Fotoattest Stegmüller BPP (2022)

Category: 

Sale Terms