Active Auction

By:
Corinphila Auction AG

lot # 7011 - Switzerland geneva

Price: CHF 20,000.00
Saturday Jun 04, 2022 09:00 Europe/Zurich
Last date for bids: 

Erstverwendung Ganzsachenumschlag mit Wertzeichen 'Grosser Adler' im kleinen Format 140 x 55 mm, der Umschlag sehr sauber und frisch, der Wertstempel farbintensiv, zartklar und voll aufgesetzt entw. mit roter Genfer Rosette (AW 2) mit nebenges. rotem "GENEVE 20 MARS 46", adressiert an Monsieur le Baron Bille-Brahe chez Monsieur Gausson Hubert in Puits St. Pierre. Oben im Knick der Rückenklappe und links oben fachgerecht stabilisiert, ein höchst attraktives Stück, die erste bekannte Verwendung nach der Auslieferung durch den Lithographen Schmid am 27. Februar 1846, die erste verwendete Ganzsache ausserhalb von Grossbritannien. Signiert Cueni; Attest Fulpius (1953), Gemeinschaftsattest von der Weid & Hertsch (1990), Attest Marchand (2022) SBK = CHF 70'000.rnBemerkung: Schäfer Postgeschichte Genf kennt nur 26 gebrauchte Ganzsachenumschläge im kleinen Format. Der Empfänger war Erik Carl Baron Bille-Brahe (1827 - 1866) aus Dänemark.rnReferenz: Morand - Timbre postes de Geneve 1843-1954 auf S. 41; Schäfer - Kantonalmarken Frankaturen auf S. 205.rnProvenienz: Sammlung Helveticus, Feldman-Auktion (Nov. 1991), Los 90048.

Catalogue 289: Switzerland – The ERIVAN Collection (part IV)

Category: 

Sale Terms