Closed Auction

By:
classicphil GmbH

lot # 40257 - europa österreich post in der levante

Tuesday Oct 27, 2020 14:00 Europe/Vienna
Last date for bids: 

1868, PORTO LAGOS (GRIECHENLAND), die Gebühr für einen einfachen Brief von Hafen zu Hafen an einer Schiffsroute des Österreichischen Lloyd betrug 10 Soldi und verblieb zur Gänze dem Österreichischen Lloyd. Bei den Lloyd Agentien an der griechisch-thrakischen Küste wurde diese Gebühr in griechischer Währung verrechnet. Bis 1867 entsprachen 20 Lepta 10 Soldi. Durch eine Abwertung der italienischen Währung 1867 entsprachen 20 Lepta nur mehr 9 Soldi (Kreuzer). Von den Lloyd Agentien Prevesa und Lagos sind einige mit 9 Soldi frankierte Briefe nach Corfu bzw. Cavalla erhalten geblieben, LLOYD AGENZIE / 20 / 4 / LAGOS, 2 braune Einkreisstempel auf waagrechtem Dreierstreifen der 3 Soldi grün, Faltbrief mit Inhalt nach Cavalla, ex Puschmann, Künzi und Cappelaro, taufrische erlesenes Prachtstück! Schätzpreis 15.000€.

51 20

Category: 

Sale Terms