Closed Auction

lot # 5222 - Europa A-Z Kroatien - Allgemein

Thursday Mar 07, 2019 11:00 to Saturday Mar 09, 2019 14:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 

3. Aufdruckausgabe - sogenannter "Wehrmachtssatz" - in halben Originalbögen zu 50 Werten einheitlich aus der unteren Bogenhälfte. Die Marken wurden am 10. Mai 1941 zugunsten der kroatischen Armee zum doppelten Nennwert verkauft. Lediglich im Hauptpostamt Zagreb 1 in der Jurisiceva ulica wurden Einzelsätze an die Öffentlichkeit abgegeben. An höhergestellte Persönlichkeiten wurden auch Einheiten abgegeben. Ein Originalbogensatz für Hermann E. Sieger, der zur Zeit der Ausgabe in Zagreb anwesend war, wurde auf dem Weg vom Postamt gegen Fälschungen ausgetauscht. Da die echten Bögen im Zuge eines Verkaufs, der nur einzeln oder in kleineren Einheiten möglich war, zerteilt wurden, handelt es sich hier mit Sicherheit um die größten bekannten Einheiten dieser Ausgabe, von der nur 50 Bögen bzw. 5.000 Marken pro Wert überdruckt wurden, wobei davon auszugehen ist, dass auf Grund der historischen Umstände noch etwa die Hälfte erhalten geblieben ist.Auf den einzelnen Feldern finden sich zahlreiche Plattenfehler und Feldmerkmale, nach denen sich jede Marke bestimmen lässt. Darunter auch die markantesten dieser Ausgabe:-Feld 61: fehlende Ornamentsspitze im Ustasa-Logo-Feld 62: Wappen links unten offen-Feld 63: "Z" in "DRZAVA" links oben mit Anstrich-Feld 65: "0" in "10" rechts unten mit Anstrich ("Q")-Feld 75: Eindellung links oben in "I" von "IV"-Feld 98: "R" in "DRZAVA" rechts unten mit AnstrichEine weitere bei dieser Ausgabe seltene Besonderheit findet sich bei den Werten zu 0,50 und 8 Dinar, wo vor dem Überdruck einzelne Marken in unvollständige Originalbögen eingeklebt wurden und zwar bei der Marke zu 0,50 Dinar auf den Feldern 85 sowie 95 (senkrechtes Paar) und bei der Marke zu 8 Dinar auf Feld 81.Für jeden Satz des entsprechenden Bogenfeldes gibt es je ein Attest der Ustaša und des kroatischen Philatelistenverbandes (HFS) von 1943 mit den entsprechenden Signaturen.Mit weitem Abstand die größte Rarität kroatischer Philatelie!!!

Catalog number 24-38

Category: 

Sale Terms

About The Seller

Auctioneers Felzmann

The auction house Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG was founded 1976 in Düsseldorf, Germany. Established and owned by Ulrich Felzmann, it is one of Germanys leading auction companies for philately... Read More

Send Email to Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Or Visit WebSite