Closed Auction

By:
Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

lot # 16768 - Bayern - Marken und Briefe

Friday Mar 11, 2022 09:00 Europe/Berlin
Last date for bids: 

Bayern - Marken und Briefe: 1867/1881, gehaltvolle Spezialsammlung der gezähnten u. ungezähnten Wapp
1867/1881, gehaltvolle Spezialsammlung der gezähnten u. ungezähnten Wappen-Ausgabe mit ca.110 Marken und Briefstücken sowie 10 Belegen. Enthalten sind viele bessere und attraktive Stücke, u.a. 1 Kr gelblichgrün u. senkr. Paar 1 Kr dkl'bläulichgrün (MiNr.14a + 14c) als nominalgleiche Farbmischfrankatur auf Briefstück mit glasklarem Segment-Stpl. von Oberaudorf; 12 Kr violett (MiNr.18) mit fiskalischer Entwertung des Amtsgerichts Regensburg; weiterhin drei vollrandige 18 Kr zinnoberrot (MiNr.19) gest., 6 Kr ockerbraun (MiNr.20) je als senkr. u. waager. Paar gest. sowie ungebraucht vom rechten Bogenrand; 7 Kr preußischblau (MiNr.21c) gest. usw. Die gezähnten Wappenausgaben u.a 3 Kr rosa mit Ra2 Oberstaufen auf Brief nach Augsburg, ungebrauchte Viererblocks der MiNr.24Y, 27Y, 28Y u. 29Y; 10 Kr dunkelgelb (MiNr.29Yb) als EF auf Einschreibebrief von Eslarn nach Mülheim a.Rh.; 1 Kr mattgrün (MiNr.32c) EF auf Brief von Ludwigshafen nach Leipzig sowie einige bessere Marken der Pfennig-Zeit. Zusätzlich enthalten ein Brief aus Coburg mit unentwerteter Nordd.Bund 1 Kr grün (MiNr.7) nach Würzburg adressiert und dort mit Bayern 3 Kreuzer Nachportomarke (MiNr.1), gestempelt mit oMR "598" nachtaxiert (Befund Brettl). Insgesamt sehr attraktive Sammlung mit zahlreichen Besonderheiten in guter Erhaltung.

Sale Terms

About The Seller

Auktionshaus Christoph Gärtner

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG is an established dealer in Germany. For many years the company published direct sale list of stamps and covers from all the world. In 2006 they... Read More

Send Email to Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Or Visit WebSite