zeppelin - Stamp Auctions

Lot 1371 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten -  Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

Lot 1371 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten - Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

Südamerikafahrt 1930 (18. Mai - 6. Juni): Lot fünf Belege zu versch. Etappen, dabei 20 Rp. Bildpostkarte mit Zusatzfrankatur bis Sevilla 19.5.30", kl. Briefumschlag bis "Pernambuco 23.5.30", Brief nach "Rio de Janeiro 25.Mai 30", Brief mit attraktiver Frankatur zu CHF 9.50 nach "Lakehurst 31.5.30" sowie Karte der Rundfahrt frankiert mit CHF 7.50 mit AStp. "Friedrichshafen 6.6.30" SLH CHF 1'300.

Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten
Lot 1355 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten -  Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

Lot 1355 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten - Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

1. Amerikafahrt 1929 (1.-5. Aug.): Lot fünf Belege, dabei Brief frankiert mit Gebirgslandschaft 'Rütli' 5 Fr. plust 15 Rp. Luftpost von Luzern, zwei versch. Verwendungen 20 Rp. GS-Postkarten, davon einmal mit Dt. Reich Zeppelin Sondermarke zu 2 RM, bezw. einmal mit reiner Schweizer Frankatur, sowie zwei Flugpost Bundesfeierkarten 1929 zu 25 Rp. und 40 Rp., beide ab "Heiden 30.VII.29" nach New York Sieger 27, SLH 2'000+.

Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten
Lot 1366 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten -  Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

Lot 1366 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten - Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

Südamerikafahrt 1930 (18. Mai - 6. Juni) - Liechtenstein: Sonderkarte frankiert mit zwei Werten ab "Triesenberg 15.V.30"  in Mischfrankatur mit zwei Condormarken für den Anschlussflug nach Argentinien entw. mit viol. Bordstp. (19.5.), mit Transitstp. von Rio (25.5.) Sieger 57 MM, SLH = CHF 8'000 LBK = CHF 5'000.

Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten
Lot 1270 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten -  Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

Lot 1270 - zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten - Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

1. Segelluftpost Jungfraujoch 1935 (16./18 Sept.): Fotokarte mit Komitee Stp. ab "Vaduz 14.IX.35" nach Buenos Aires, frankiert mit 35 Rp. im Viererblock, Luftpost 1 Fr. u. 60 Rp./1 Fr., am 17. Sept. per Segelflugpost nach Interlaken, weitergeleitet per Bahnpost nach Stuttgart, mit Lufthansa nach Basthurst (Senegal) zum Katapultschiff Westfalen (FF34.2d). Sehr seltener Kombinationsbeleg Segelflug-Katapultpost ab Liechtenstein SLH 900++

Corinphila Auction AG 274th - 283th Corinphila Auction - Day 1

zeppelin Zeppelin Vertragsstaaten

Lot 3464 - airmail zeppelin - Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

1908/40, umfangreiche Sammlung Zeppelin und Flugpost mit über 1.200 Briefen, Karten und Ganzsachen, dabei 206 Zeppelinbelege (105 Deutschland) und 131 Zeppelin-Ansichtskarten, davon 80 AK bis 1914, dazu 44 aufgeklebte Zeppelinabbildungen aus alten Zeitungen bis 1914 im AK Format. 5 Belege Katapultpost sowie 16 Belege "Ballon". Luftpost mit 332 Belegen aus Europa und Übersee (122 Belege Deutschland), dabei viele Erstflüge sowie zahlreiche bessere und hochwertige Belege, insbesondere aus Deutschland aus 1919 und den 20er Jahren, aber auch gute Flugpost aus Europa und Übersee, z.B. 3 x 1911 First Official UK Aerial Post Großbritannien. Weiterhin 400 Luftpostbriefe USA mit über 300 Erstflügen, außerdem 74 AK Flugpost mit einigen Karten Pionierflugpost. Zeppelinpost u.a. mit Sieger 3 x "Viktoria Luise" auf PPG mit Bordstempel, Sieger 6 II a "Hansa" mit Bord- und Bordpoststempel, 7 x Rhein-Main mit Bildkarten, Sieger 19 H "Bodensee" auf kommerziellen Brief in die Schweiz, Sieger 119 G Polarfahrt mit 1 Mark "Polarfahrt", Sieger 238 Aab Chicago-Fahrt mit 1 Mark "Chicago-Fahrt", Sieger 379, Zuleitung Belgien 1.NAF 1936, Zuleitung Großbritannien zur 12. SAF 1934, 5 Belege Sowjetunion Sieger Nr. 85 A/B, dazu zwei seltene Zeppelinganzsachen sowie viele deutsche Belege mit 1, 2 und 4 Mark Zeppelin. Alles sauber sortiert und in 7 Alben gesammelt

Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

airmail zeppelin
Lot 3465 - airmail zeppelin -  Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

Lot 3465 - airmail zeppelin - Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

1908/13, interessante Partie von 35 Karten und einigen alten Zeitungsartikeln, dabei Ansichtskarten, Blanko-Abschläge, gute Erhaltung

Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

airmail zeppelin
Lot 3466 - airmail zeppelin -  Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

Lot 3466 - airmail zeppelin - Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

1924/39, Sammlung überwiegend deutscher Zeppelin-Karten und -Briefe, dabei gute Frankaturen wie Dt. Reich Mi.-Nr. 438 (2), 456.58 etc.

Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 3

airmail zeppelin
Lot 1562 - airmail zeppelin -  Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

Lot 1562 - airmail zeppelin - Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

1936, 6. Nordamerikafahrt, Ganzsachenkarte Olympische Spiele 15 Pfg. mit Zeppelin mit 50 Pfg., Bordstempel 11.8.36, Ankunftsstempel Frankfurt 11.8.36, rückseitig unterschrieben von Max Schmeling, tadellos
 

Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

airmail zeppelin
Lot 1563 - airmail zeppelin -  Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

Lot 1563 - airmail zeppelin - Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

1937, 1. Nordamerikafahrt (Unglücksfahrt), Auflieferung Frankfurt vom 3.5., stark angebrannter Umschlag mit Fragment Hitler-Blockausgabe., adressiert an 'Frau Becker, New York'. Sauber verpackt in Cellophanhülle der amerikanischen Postverwaltung mit rückseitiger Siegelvignette. Dieser Brief wurde der Familie des Einlieferers 1937 zugestellt und befand sich seither in Familienbesitz; er wird hier erstmals auf dem Markt angeboten. Dazu eine Dokumentation mit diversen Zeitungsartikeln aus 1937 und aus 1981 ein Artikel über den „Familien-Schatz“ mit weiteren Informationen über den Ablauf der Rückgabe sowie Anschreiben der Zeppelin-Rederei vom 20.7.1937 mit Text über einen möglichen Ankauf für das Deutsche Luftfahrtmuseum.
Die Adresse ist im Leder-Handbuch mit einem Brief (ohne Abbildung) registriert.
Ein sehr seltener Brief mit Block-Frankatur aus dem 6. Fund und persönlicher Rückgabe vom Postamt Morristown an die Empfängerin.

Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

airmail zeppelin
Lot 1559 - airmail zeppelin -  Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

Lot 1559 - airmail zeppelin - Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

1933, Italienfahrt, italienische Post mit blauem Sonderbestätigungsstempel, Karte mit Sondermarke 3 L. via Friedrichshafen nach Zürich

Heinrich Koehler Auktionen Heinrich Köhler Auction 377 - Day 1

airmail zeppelin