Bayern - Marken und Briefe - Stamp Auctions

Lot 17064 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Lot 17064 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe: 1849 SCHWARZER EINSER PROBEDRUCK in blauschwarz ungebraucht ohne Gummi,
1849 SCHWARZER EINSER PROBEDRUCK in blauschwarz ungebraucht ohne Gummi, im Rand kleine Aufspaltungen, rechts berührt und rückseitig helle Stelle, Kurzbefund Brettl BPP
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe
Lot 17092 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Lot 17092 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe: 1849, 6 Kr. lebhaftbraunorange Platte 1 mit seltenem Einzeiler "Charge"
1849, 6 Kr. lebhaftbraunorange Platte 1 mit seltenem Einzeiler "Charge" gestempelt, farbfrische und allseits breitrandige Luxus-Marke in einwandfreier Erhaltung, tiefgeprüft Brettl BPP
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe
Lot 17080 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Lot 17080 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe: 1850, Zweimal 3 Kr. blau, Platte II Type 5b auf Vordruck-BISCHOFSBRIEF m
1850, Zweimal 3 Kr. blau, Platte II Type 5b auf Vordruck-BISCHOFSBRIEF mit "269" und K2 "LANDSHUT 1.9.1861" gelaufen nach München an Erzbischof Gregor (Metzinger Nr.1b) mit AK vom selben Tag, Marken farbfrisch erhalten, rechte Marke links unten kurz berührt, sonst allseits breitrandig geschnitten, Briefhülle in einwandfreier und aktenfrischer Erhaltung, aktueller Fotobefund Sem BPP
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe
Lot 17082 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Lot 17082 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe: 1850, Probedrucke 3 Kr., 6 Kr., 9 Kr. und 18 Kr. rotbraun auf Kreidepapi
1850, Probedrucke 3 Kr., 6 Kr., 9 Kr. und 18 Kr. rotbraun auf Kreidepapier ohne Gummi, alle vollrandig in Markengrösse ausgeschnitten mit üblichen Druckausfällen, Fotoattest Brettl AIEP, Mi. 600,-
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe
Lot 17072 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Lot 17072 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe: 1855, unfrankiert in REGENSTAUF, 20/1, aufgegebener Brief nach Regensbur
1855, unfrankiert in REGENSTAUF, 20/1, aufgegebener Brief nach Regensburg, vs. handschriftlich mit "6" (Kreuzer) taxiert und vom Empfänger zurückgewiesen, rückseitig entspr. Vermerk des Postboten "wird mit Porto nicht angenommen", deshalb zurück an Absender. Nach Begleichung der 6 Kreuzer durch den Absender wurde der Brief ordungsgemäß mit 3 Kr blau frankiert, mit MR "282" entwertet und erneut von REGENSTAUF, 26/1, an den Empfänger in Regensburg gesandt.
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe
Lot 17055 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Lot 17055 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe: 1849, Ein Kreuzer schwarz, sauber ungebrauchtes Exemplar mit Oberrand un
1849, Ein Kreuzer schwarz, sauber ungebrauchtes Exemplar mit Oberrand und großen Teilen des Originalgummis, breitrandig mit vollen Schnittlinien links und rechts, mehrfach signiert und Foto-Attest Brettl BPP.
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction #40 Germany, Picture Post Cards, Collections Overseas, Thematics

Bayern - Marken und Briefe

Lot 750 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe: 1857:1 Kr. rosa, Platte 1, zwei Einzelstücke, zusammen mit 6 Kr braun, T
1857:1 Kr. rosa, Platte 1, zwei Einzelstücke, zusammen mit 6 Kr braun, Typ II, Pl 2 und 9 Kr gelbgrün auf vollständigem Einschreib-Faltbrief nach Rom. Eine 1 Kr tadellos, die anderen MArken bis auf leichte Schnittmängel ohne Beanstandungen. Alle Marken übergehend mit geschlossenem Mühlradstemple "325" entwertet, K2 "MÜNCHEN 13. AUG 1857" nebengesetzt. L1 "Chargé" udn Einschreibnummer. Private Registraturvermerke vorderseits. Tarifrichtige 17 Kr. Frankatur für einen einfachen Brief über Österreich (9 + 8). 6 Kr Einschreibgebühr wurden über den Postschein verrechnet. Attest Sem BPP. Eine sehr schöne Dreifarbenfrankatur.
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe
Lot 766 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Lot 766 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe: 1862, 3 Kr. rot auf Luxus-Brief mit je BLAUEM geschl. Mühlrad "591" und
1862, 3 Kr. rot auf Luxus-Brief mit je BLAUEM geschl. Mühlrad "591" und HK "WOERTH A.I. 13/9" gelaufen nach Landshut mit rs. Ankunfts-K2. Farbfrische und breitrandige Marke mit klaren blauen Stempeln auf aktenfrischem Faltumschlag in einwandfreier Luxus-Erhaltung, Fotoattest Sem BPP
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe
Lot 745 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Lot 745 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe: 1860, Telegramm Umschlag mit 3 Kreuzer blau vom Telegraphenamt Kempten n
1860, Telegramm Umschlag mit 3 Kreuzer blau vom Telegraphenamt Kempten nach Memmingen, Marke mit offenem Mühlrad Stempel 240, Umschlag etwas fleckig, rückseitig mit schönem Papiersiegel des Telegraphenamtes, dekorativer und seltener Beleg.
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe
Lot 761 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Lot 761 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe: 1862: 1 Kreuzer gelb, Platte I, allseits sehr breitrandig geschnittenes,
1862: 1 Kreuzer gelb, Platte I, allseits sehr breitrandig geschnittenes, farbfrisches senkrechtes Paar mit allen Trennungslinien und einem Teil der oberen Nachbarmarke, entwertet mit zweizeiligem Rahmenstempel «MÜNCHEN | 18 MAR 1863 V» auf Ortsbrief (Seitenklappen fehlend) der 2. Gewichtsstufe mit "Chargé" in VIOLETT. Mit 2 Kreuzer portorichtig frankiert, weitere 6 Kreuzer Chargégebühr mussten vom Absender bezahlt werden. Fotoattest Franz Stegmüller "Orts-Chargébriefe mit Frankaturen der Quadratausgaben sind nicht häufig."
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG International Rarities - Volume 25

Bayern - Marken und Briefe