Bayern - Marken und Briefe - Stamp Auctions

Lot 13730 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1867, Wappen 1 Kr. Einzelstück mit Plattenfehler I, Mehrfachfrankatur vo
1867, Wappen 1 Kr. Einzelstück mit Plattenfehler I, Mehrfachfrankatur von zwei Exemplaren, waagerechtes bzw. senkrechtes Paar, waagerechter Dreierstreifen und zwei senkrechte Dreierstreifen, Dreier-Block der "b" Farbe, lose bzw. Briefstück dazu 3 Kr., 16 Einzelmarken und Brief in ausgesuchter Luxusqualität auf 2 Albumblätter

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13747 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13747 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: Außergewöhnliche und umfangreiche Sammlung Bayern mit vielen Belegen ab
Außergewöhnliche und umfangreiche Sammlung Bayern mit vielen Belegen ab Vorphila und Marken ab Quadratkreuzer in insgesamt sieben z. T. dicken Alben bzw. Ordnern und 1 Stecktafel-Kassette, sehr interessant nach Stempeln und meist nach Sem Katalog zusammengetragen. Sehr gut auch der Pfennige-Teil mit vielen interessanten Briefen bzw. Postkarten, teils mit guten Destinationen und meist sehr sauber gesammelt. Der Markenanteil auch immer wieder mit besseren und z.T. geprüften Ausgaben inkl. der Dienst-Marken, einige Marken auch im kompletten Bogen (z.B. 148-151) oder als Zusammendrucke

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13724 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13724 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1850/62, Kreuzer-Studiensammlung der Quadratausgaben mit über 200 fast a
1850/62, Kreuzer-Studiensammlung der Quadratausgaben mit über 200 fast ausschließlich gestempelten Werten bzw. Briefstücken und ca. 28 Briefen mit besonderem Augenmerk auf die Herstellung der Druckstöckel und -platten mit sachkundigen Erläuterungen in 3 selbstgestalteten Alben, dabei MiNr 2 I als Andruckprobe in schwarz (geprüft), div. 2 I und 4 I, reichlich Plattenfehler, Druckzufälligkeiten, Abstempelungen und Farben, im Anhang auch etwas an Retourmarken, empfehlenswertes Objekt!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13742 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13742 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1903/1920 ca., EINSCHREIBE-ZETTEL in BAYERN: gehaltvolle und attraktive
1903/1920 ca., EINSCHREIBE-ZETTEL in BAYERN: gehaltvolle und attraktive Spezialsammlung der E-Zettel Typen 2320 und 2322 präsentiert auf ca.110 Briefen, Karten und Ganzsachen, dabei zahlreiche bessere Belege, seltene Frankaturen, Ganzsachen in besonderer Verwendung, Privatganzsachenumschläge verschiedener Wertstufen, Post ins Ausland mit interessanten Destinationen, Poststempel kleiner Orte etc.
Enthalten sind u.a. 1908 Buntfrankatur Wappen auf E-Brief von Augsburg nach Yokohama Japan, eingeschriebene Postkarten, 25 Pf Wappen Einzelfrankatur auf Einschreibe-Drucksache der 2.Gewichtsstufe von Berchtesgaden nach Österreich, 2 x 30 Pf Wappen MeF jeweils auf Auslandsbriefen nach Rom bzw. New York, E-Zettel mit Selbstbucher-Kennzeichnung, Belege mit Stempel 'Aus dem Briefkasten' sowie weitere interessante Stücke. Empfehlenswerter Fundus!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe

Lot 13729 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1862/1867, Sammlung der Nr. 8-21 sowie 3 gest. über komplett - incl. zwe
1862/1867, Sammlung der Nr. 8-21 sowie 3 gest. über komplett - incl. zwei hübschen Briefen Nr. 12 bzw. 14 + 17 in ausgesuchter Luxusqualität auf 2 Albumblätter

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13711 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13711 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1849/1920 ca., gestempelte Dublettenpartie auf 15 kleinen Steckkarten, d
1849/1920 ca., gestempelte Dublettenpartie auf 15 kleinen Steckkarten, dabei zahlreiche hübsche Stempel auf Kabinett-Briefstücken, auch Postablage, ferner Nr. 4 I, 6(2), 8 Dreierstreifen, 13(4), sowie 5 Belege, meist in unterschiedlicher Erhaltung - aber auch Kabinetterhaltung

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13736 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13736 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1876/1920, umfassende, meist gestempelte und auch ungebraucht/postfrisch
1876/1920, umfassende, meist gestempelte und auch ungebraucht/postfrisch geführte Sammlung der Pfennig-Zeit, alles sehr intensiv und lebhaft in zwei Klemmbindern zusammengetragen. Durchgehend gut besetzt ab Wappen, über Luitpold und Ludwig bis hin zur Abschiedsausgabe. Dabei große Vielfalt an Farben/Nuancen, Stempeln, teils signiert. Unberührt angeboten aus großer Nachlaß-Aufteilung!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13717 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13717 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1849/1920, sehr reichhaltige Sammlung im Vordruckalbum in beiden Erhaltu
1849/1920, sehr reichhaltige Sammlung im Vordruckalbum in beiden Erhaltungen gesammelt, beginnend mit Mi.Nr. 1 I und 1 II, letztere geprüft Brettl BPP, Mi.Nr. 6, 7, 12, 13 a und b, 26 X ungebraucht und gestempelt sowie 26 Y gestempelt (doppelt signiert Schmitt BPP), darüber hinaus Farbnuancen, einige Belege, Original-Bogen der Mi.Nr. 33, sehr hoher Katalogwert. Marken, die unserer Meinung nach einer BPP-Prüfung nicht standhalten würden, wurden von uns nicht bewertet. Bitte besichtigen Sie selbst, um sich ein genaues Bild zu machen.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13704 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13704 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1800 (Ab/ca.), umfangreiche Briefsammlung im Klemmbinder, beginnend mit
1800 (Ab/ca.), umfangreiche Briefsammlung im Klemmbinder, beginnend mit VORPHILA, viele verschiedene Stempelformen und Besonderheiten, Markenteil weniger vertreten, insgesamt rund 210 Belege für den Spezialsammler!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe
Lot 13731 - Bayern - Marken und Briefe  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13731 - Bayern - Marken und Briefe - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe: 1867/1881, gehaltvolle Spezialsammlung der gezähnten u. ungezähnten Wapp
1867/1881, gehaltvolle Spezialsammlung der gezähnten u. ungezähnten Wappen-Ausgabe mit ca.110 Marken und Briefstücken sowie 10 Belegen. Enthalten sind viele bessere und attraktive Stücke, u.a. 1 Kr gelblichgrün u. senkr. Paar 1 Kr dkl'bläulichgrün (MiNr.14a + 14c) als nominalgleiche Farbmischfrankatur auf Briefstück mit glasklarem Segment-Stpl. von Oberaudorf; 12 Kr violett (MiNr.18) mit fiskalischer Entwertung des Amtsgerichts Regensburg; weiterhin drei vollrandige 18 Kr zinnoberrot (MiNr.19) gest., 6 Kr ockerbraun (MiNr.20) je als senkr. u. waager. Paar gest. sowie ungebraucht vom rechten Bogenrand; 7 Kr preußischblau (MiNr.21c) gest. usw. Die gezähnten Wappenausgaben u.a 3 Kr rosa mit Ra2 Oberstaufen auf Brief nach Augsburg, ungebrauchte Viererblocks der MiNr.24Y, 27Y, 28Y u. 29Y; 10 Kr dunkelgelb (MiNr.29Yb) als EF auf Einschreibebrief von Eslarn nach Mülheim a.Rh.; 1 Kr mattgrün (MiNr.32c) EF auf Brief von Ludwigshafen nach Leipzig sowie einige bessere Marken der Pfennig-Zeit. Zusätzlich enthalten ein Brief aus Coburg mit unentwerteter Nordd.Bund 1 Kr grün (MiNr.7) nach Würzburg adressiert und dort mit Bayern 3 Kreuzer Nachportomarke (MiNr.1), gestempelt mit oMR "598" nachtaxiert (Befund Brettl). Insgesamt sehr attraktive Sammlung mit zahlreichen Besonderheiten in guter Erhaltung.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Bayern - Marken und Briefe