Baden - Ganzsachen - Stamp Auctions

Lot 21286 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21286 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1866, Ganzsachen-Umschlag 9 Kr. hellbraun, abgenutze Platte mit Nr.-St. "116" un
1866, Ganzsachen-Umschlag 9 Kr. hellbraun, abgenutze Platte mit Nr.-St. "116" und Neben-K2 "RENCHEN 28 AUG" sauber gelaufen nach Wien mit rs. AK vom 30.8.
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 21282 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21282 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1863, GA-Umschlag 3 Kr. karminrosa (minimalste Alterstönung) mit Zusatzfrankatur
1863, GA-Umschlag 3 Kr. karminrosa (minimalste Alterstönung) mit Zusatzfrankatur Wappen 6 Kr. dunkelultramarin, weite Zähnung beide mit Nr.-St. "69" und Neben-K2 "KENZINGEN 2 AUG" gelaufen mit K2 "BAD. BAHNPOST 2 AUG 65" sowie Taxis-K1 "FRANKFURT 3 8" nach Creuznach, Schweiz mit rs. Ausgabe-K1 vom 3.8.65
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 21287 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21287 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1867, GA-Umschlag 6 Kr. ultramarin, rauhes Papier mit Aufdruck "Der löblichen Ge
1867, GA-Umschlag 6 Kr. ultramarin, rauhes Papier mit Aufdruck "Der löblichen Gemeinde .. Nachnahme ... Betrag empfangen Adolph Emmerling Verlagsbuchhandlung und Buchdruckerei ... Badisches Zentralblatt ... 1867 II.Halbjahr" mit K2 "HEIDELBERG 11 JAN (1867)" gelaufen mit Bad. Bahnpost nach Gernsbach mit rs. Ankunfts-L2, links geschlossenes Risschen und übliche Nadelpunkte (die Vordruck-Quittungen wurden damals meist mit Nadeln+Leim links abgeheftet) sonst frische Kabinett-Erhaltung, ex Sammlung "A. de Cock".
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 21283 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21283 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1863, GA-Umschlag 3 Kr. karmin, glattes Papier mit Aufdruck "Nachnahme - fl. (hd
1863, GA-Umschlag 3 Kr. karmin, glattes Papier mit Aufdruck "Nachnahme - fl. (hds. 53) kr. Zeitungsanzeige betreffend Empfangen: Spedition des Heidelberger Journal" mit K2 "HEIDELBERG 2 JUN" gelaufen nach Schwaben..umerhof, übliche kleine Verkürzung und Nadelpunkte links (die Vordruck-Quittungen wurden damals meist mit Nadeln+Leim links abgeheftet) sonst frische Pracht-Erhaltung.
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 21284 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21284 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1864, GA-Umschlag 3 Kr. rosa mit ZWEI DREIERSTREIFEN 1 Kr. schwarz von "HEIDELBE
1864, GA-Umschlag 3 Kr. rosa mit ZWEI DREIERSTREIFEN 1 Kr. schwarz von "HEIDELBERG 7 AUG." nach Trollenhagen, Neubrandenburg, WELTWEIT NUR ZWEI BELEGE BEKANNT !
-Ganzsachenumschlag 3 Kr. rosa mit Zusatzfrankatur zweier Dreierstreifen 1 Kr. schwarz auf weissem Hintergrund, alle gestempelt mit K2 "HEIDELBERG 7 AUG. (1867)" und gelaufen mit rs. Bahn-K2 ""HEIDELBERG BASEL 7 AUG 67 ZUG 12" nach Trollenhagen, Neubrandenburg. Marken mit frischer Farbe und einwandfreier Zähnung bzw. Erhaltung (eine Marke des linken 3-er Streifens leicht angetrennt) der Umschlag mit rs. stärkeren Öffnungsmängeln und entferntem Siegel, eine frühere blaue Adressen-Übermalung wurde erfolgreich wieder abgeschwächt, sonst gute Erhaltung, ausführliches Fotoattest Stegmüller BPP "Mit der vorliegenden Frankaturkombination ist mir nur ein weiteres Ganzstück bekannt."
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 21285 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21285 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1866/68: Ganzsachenumschlag 3 Kr. rosa mit 1 Kr. lebhaftgrün im senkrechten Paar
1866/68: Ganzsachenumschlag 3 Kr. rosa mit 1 Kr. lebhaftgrün im senkrechten Paar und 7 Kr. hellblau als Express-Beifrankatur von «ETTLINGEN 13 DEZ (1871)» nach Rastatt, Rückklappe fehlend, in guter und ursprünglicher Bedarfserhaltung, durch Randklebung wenige Zähnchen leicht bestoßen. Fotoattest Stegmüller/BPP (06/2017) "... mit der vorliegenden Frankaturkombination ist mir bisher kein weiteres Ganzstück bekannt."!
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 21285A - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21285A - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1866, 6 Kr. Ganzsachenumschlag mit Dreierstreifen 1 Kr. Wappen weißer Grund aus
1866, 6 Kr. Ganzsachenumschlag mit Dreierstreifen 1 Kr. Wappen weißer Grund aus CARLSRUHE nach STRASBOURG/Elsass, Umschlag etwas mangelhaft/fleckig, dekoratives Ganzstück mit interessanter Frankaturkombination, Fotoattest Stegmüller/BPP (11/2015)
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 21281 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Lot 21281 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG

Baden - Ganzsachen: 1862/63: GA-Umschlag 3 Kr. karminrosa, kleines Format, mit ZUSATZFRANKATUR eines
1862/63: GA-Umschlag 3 Kr. karminrosa, kleines Format, mit ZUSATZFRANKATUR eines waagerechten DREIERSTREIFENS 1 Kr. schwarz, entwertet mit dem zweizeiligen Stempel «BRETTEN 8. Mrz.», portorichtig nach Darmstadt verwendet. Die Marken des Streifens weisen allseits vollständige Zähnung auf, nur die rechte Marke hat rechts einen kleinen Einriss. Aus dem aktuellen Fotoattest Franz Stegmüller/BPP (01/2016) "Dekorativer Brief für die 2. Entfernungszone. MIT DER VORLIEGENDEN FRANKATURKOMBINATION IST MIR BISHER NUR EIN WEITERES GANZSTÜCK BEKANNT." !
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Sale #43 Germany / Europe | Day 5

Baden - Ganzsachen
Lot 14064 - Baden - Ganzsachen  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Germany Auction #42 Day 5

Lot 14064 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Germany Auction #42 Day 5

Baden - Ganzsachen: 1864, GA-Umschlag 3 Kr. rosa mit ZWEI DREIERSTREIFEN 1 Kr. schwarz von "HEIDELBE
1864, GA-Umschlag 3 Kr. rosa mit ZWEI DREIERSTREIFEN 1 Kr. schwarz von "HEIDELBERG 7 AUG." nach Trollenhagen, Neubrandenburg, WELTWEIT NUR ZWEI BELEGE BEKANNT !
-Ganzsachenumschlag 3 Kr. rosa mit Zusatzfrankatur zweier Dreierstreifen 1 Kr. schwarz auf weissem Hintergrund, alle gestempelt mit K2 "HEIDELBERG 7 AUG. (1867)" und gelaufen mit rs. Bahn-K2 ""HEIDELBERG BASEL 7 AUG 67 ZUG 12" nach Trollenhagen, Neubrandenburg. Marken mit frischer Farbe und einwandfreier Zähnung bzw. Erhaltung (eine Marke des linken 3-er Streifens leicht angetrennt) der Umschlag mit rs. stärkeren Öffnungsmängeln und entferntem Siegel, eine frühere blaue Adressen-Übermalung wurde erfolgreich wieder abgeschwächt, sonst gute Erhaltung, ausführliches Fotoattest Stegmüller BPP "Mit der vorliegenden Frankaturkombination ist mir nur ein weiteres Ganzstück bekannt."
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Germany Auction #42 Day 5

Baden - Ganzsachen

Lot 14062 - Baden - Ganzsachen - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Germany Auction #42 Day 5

Baden - Ganzsachen: 1862 GA-Umschlag 9 Kr. hellbraun mit Wappen 3 Kr. rosa von MANNHEIM 21.4.64 nach
1862 GA-Umschlag 9 Kr. hellbraun mit Wappen 3 Kr. rosa von MANNHEIM 21.4.64 nach Zürich
-Ein Pracht-Ganzsachenumschlag 9 Kreuzer hellbraun (kleine Knitter) mit Zusatzfrankatur 1862, Wappen 3 Kr. rosa gelaufen von "MANNHEIM 21 APR (1864)" nach Zürich mit badischer Bahnpost und K1 Aarau-Zürich mit rs. Ankunfts-K1 + Taxvermerk "3", Marke und Umschlag minimal getönt, soweit gute Erhaltung.
View our Terms & Conditions

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Germany Auction #42 Day 5

Baden - Ganzsachen