altdeutschland - Stamp Auctions

Thurn and Taxis established a postal service in Europe in 1497, when Franz von Taxis was commissioned to establish a postal system in Europe by the Holy Roman Emperor, Maximilian I. In 1852 Thurn and Taxis (T&T) issued postage stamp for general use. Prior to the German Unification, German Kingdoms, Duchies, Free-Cities stamps were issued by the individual states. In 1849 Bavaria issue postage stamps and was followed by Saxony in 1850. The subsequent states to issue stamps were were Baden, Bergedorf, Braunschweig, Bremen, Hamburg, Hannover, Heligoland, Lübek, Mecklenburg-Schwerin, Mecklenburg-Strelitz, Oldenburg, Prussia, Saxony, Schleswig-Holstein and Württemberg. In 1868 the North German Confederation was established by 22 previously independent states of northern Germany. They became part of the North German Postal District, or Norddeutscher Postbezirk, in German and issued a series of stamps valued in groschen for the Northern District, different from the usage of kreuzer for the Southern District. The southern states continue to use their own state stamps and postal system. Stamps and covers from Altdeutschland - Old German States, are among the the most popular collecting area and bring very high prices at stamp auctions and privet sales

Lot 13621 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: Schöne Grundstocksammmlung von hunderten von Werten ab Baden + Württemberg mit teils
Schöne Grundstocksammmlung von hunderten von Werten ab Baden + Württemberg mit teils besseren Stücken wie Sachsen Nr. 13 gest., NDP, Bayern, Preussen, Württemberg, etc.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13616 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13616 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: Posten mit 67 Altbriefen (zumeist mit Inhalt), überwiegend die Orte "Cadolzburg" und
Posten mit 67 Altbriefen (zumeist mit Inhalt), überwiegend die Orte "Cadolzburg" und "Fürth" inkl. Fahrpost, auch Botenbriefe frühes 19.Jhd., etc.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13609 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13609 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: 1860-1880 (ca), sehr schöne empfehlenswerte Briefpartie von rund 240 frankierten Bel
1860-1880 (ca), sehr schöne empfehlenswerte Briefpartie von rund 240 frankierten Belegen, Ganzsachen ungebraucht bzw. gebraucht, Schwergewicht bei Hannover bzw. Preußen, auch einige Belege Deutsches Reich bis Pfennig-Ausgabe, einige Postanweisungen gebraucht, in großer Stempelvielfalt, dabei auch Nachverwendungen

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13611 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13611 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: Ca. 1860-1870, schöne Sammlung von ca. 120 meist verschiedenen Ganzsachen (ohne Bade
Ca. 1860-1870, schöne Sammlung von ca. 120 meist verschiedenen Ganzsachen (ohne Baden, Bayern, Braunschweig und Württemberg) sauber im Ringbinder, gebraucht/ungebraucht, alle detailliert beschrieben, dabei u.a. größerer Sachsen-Teil mit auch B-Formaten, zusätzlich einige
andere Belege mit u.a. Feldpostbrief 1870 von Seidenberg sowie seltene Steuerbescheinigung Magdeburg 1693, unterschiedliche Erhaltung

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland

Lot 13602 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: 1852 (ab/ca.), Auswahlheft bzw. Auswahlkärtchen eines amerikanischen Händlers, meist
1852 (ab/ca.), Auswahlheft bzw. Auswahlkärtchen eines amerikanischen Händlers, meist Mecklenburg-Schwerin bzw. Strelitz, Oldenburg und Württemberg, ausnahmslos mittlere Werte, sehr sauber und übersichtlich.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13600 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13600 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: 1850/1920, gestempelter und ungebrauchter Posten von ca. 620 Marken von Baden bis Wü
1850/1920, gestempelter und ungebrauchter Posten von ca. 620 Marken von Baden bis Württemberg, teils in (stark) unterschiedlicher Erhaltung und einiges auch aus der Rubrik "Referenzmaterial". Chancenreiches Los, eine Besichtigung wird empfohlen!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13590 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13590 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: 1849/1920, umfassende, meist gestempelte Sammlung in zwei Safe-dual-Falzlos-Vordruck
1849/1920, umfassende, meist gestempelte Sammlung in zwei Safe-dual-Falzlos-Vordruckalben, wie üblich, in typischer unterschiedlicher Erhaltung. Enthalten sind zahlreiche bessere Marken, oft auch signiert. Dabei Baden ab zweimal MiNr. 1, 18 Kr.-Marke, Bayern ab 1 Kr. schwarz und weitere Quadrate, bis hin zur Republik. Bremen recht interessant mit 17 Werten, NDP, Oldenburg ab MiNr. 1 mit etlichen signierten Werten, Preußen, Sachsen, Thurn&Taxis, Württemberg ab MiNr. 1 und teils mit 18 Kr.-Werten, und weitere Gebiete. Teils hat der Sammler Bildausschnitte aus Auktionskatalogen als Platzhalter an die entsprechenden Stellen im Album eingesteckt, deshalb bitte genau besichtigen!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13569 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13569 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: 1698/1784, Lot von 7 Altbriefen, dabei 2 Belege aus dem Pfälzischen Krieg der Augsbu
1698/1784, Lot von 7 Altbriefen, dabei 2 Belege aus dem Pfälzischen Krieg der Augsburger Liga nach Toulouse, davon einer mit einer Aufstellung der Regimenter, weiterhin 3 Belege nach Frankreich mit interessanten Vermerken u.a. "franco Thrier" bzw. "v. Eichsted" oder "Charge" von Strassbourg. Eine interessante Partie für den Spezialsammler!

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13585 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13585 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: 1849/1920 (ca.), Partie auf Steckkarten, Tüten etc., quer durch Altdeutschland, in u
1849/1920 (ca.), Partie auf Steckkarten, Tüten etc., quer durch Altdeutschland, in unterschiedlicher Qualität, teils noch auf Original-Loskarten, Fundgrube, da auch Spitzenwerte - u.a. Oldenburg 8, 14, Württemberg 15 (2) gest., 29 gest. + 34 gest. erhalten

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland
Lot 13589 - altdeutschland  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Lot 13589 - altdeutschland - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

Altdeutschland: 1849/1920, sehr alte Sammlung auf Vordruckblättern, ungebraucht und gestempelt, aufg
1849/1920, sehr alte Sammlung auf Vordruckblättern, ungebraucht und gestempelt, aufgelockert mit vielen Briefen, Karten und Ganzsachen, u.a. Württemberg Mi.Nr. 41 EF nach Chicago (fehlerhaft). Die Sammlung wurde auf Vollständigkeit gesammelt und enthält einige Spitzenwerte, u.a. Baden Mi.Nr. 21 und 22 gestempelt, Braunschweig 1-3 (dabei Mi.Nr. 1 mit Hammerstempel Gandersheim), Hannover 18 gestempelt, Sachsen 12 und 13 gestempelt, Württemberg 5, 29 und 34 gestempelt etc. Ein Objekt mit Substanz und hohem Katalogwert, jedoch in unterschiedlichen Erhaltungen. Aus dem empfehlenswerten FREITAL-Bestand.

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 51th Auction - Day 5

altdeutschland