österreich - Stamp Auctions

Lot 02332 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02332 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1936, 10 S Dollfuß dunkelrot, im Rand etwas knittriger, gezähnter Ei

Österreich



1936, 10 S Dollfuß dunkelrot, im Rand etwas knittriger, gezähnter Einzelabzug im Kleinbogenformat 90 x 120 mm auf herstellungsseitig ungummiertem Papier mit abgeschwächtem Makulierungsstrich in darüber hinaus einwandfreier Erhaltung und prachtvoller Optik, Fotoattest Soecknick.


Erhaltung: (*) (ohne Gummi)


Katalog-Nummer(n) : 588 P VI Dunkelrot

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02318 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02318 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1867, 4-Farben Frankatur von Triest nach Syros mit 5, 10, 20 + 40 Le

Österreich



1867, 4-Farben Frankatur von Triest nach Syros mit 5, 10, 20 + 40 Lepta, teils berührt bzw. angeschnitten auf nicht ganz vollständigem, unfrankierten Brief von Triest (schwarzer Achteckstempel) an einen Herrn Bolanachi in Sira (Syros) in Griechenland (Ankunftsstempel). Das fehlende Porto in Höhe von 75 Lepta (hds. roter Vermerk "75") wurde in Syros eingelöst (entsprechender Stempel auf den Marken). Der Brief ist im Bereich des Wortes "Sira" und dem zugehörigen Unterstrich etwas brüchig und mit Falzen gestützt. Das Briefpapier zeigt ein Wasserzeichen mit dem Namen 'Bolanachi' und dem Zusatz Trieste. Trotz der Einschränkungen ein seltener Beleg mit einer Vierfarben-Frankatur der Hermesköpfe.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : Mi. 18/21

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02334 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02334 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1936, 10 Schilling "Dollfuß", Einzelfrankatur, auf eingeschriebenem

Österreich



1936, 10 Schilling "Dollfuß", Einzelfrankatur, auf eingeschriebenem Zeppelin-Vertragstaaten-Brief von WIEN mit Sonderstempel "VOLKSTRAUERTAG WIEN 25.VII 36" befördert auf der 6. Nordamerikafahrt 1936 mit LZ 129 Hindenburg, vorderseitig Durchgangsstempel WIEN und Frankfurt, rückseitig Ankunftstempel New York 8.8.36, Rücksendung am 9.8.36 und Rückankunft in Wien 22.8.39. Der Aufgabeschein liegt bei. Attest Soecknick.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : ANK 588

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02333 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02333 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1936, 10 S Dollfuß, Braunrot, im Rand etwas knittriger, gezähnter Ei

Österreich



1936, 10 S Dollfuß, Braunrot, im Rand etwas knittriger, gezähnter Einzelabzug im Kleinbogenformat 90 x 120 mm auf herstellungsseitig ungummiertem Papier mit abgeschwächtem Makulierungsstrich in darüber hinaus einwandfreier Erhaltung und prachtvoller Optik, Fotoattest Soecknick.


Erhaltung: (*) (ohne Gummi)


Katalog-Nummer(n) : 588 P VI braunrot

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02316 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02316 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1863, 10 Kr blau, gez. 9 ½, als Einzelfrankatur ausschließlich für d

Österreich



1863, 10 Kr blau, gez. 9 ½, als Einzelfrankatur ausschließlich für die Einschreibegebühr, rückseitig frankiert auf Einschreibebrief von Salzburg, 26/10 (1864), adressiert an den resignierten KAISER FERDINAND I. in Prag, vs. L1 'RECOMMANDIRT', rückseitig gesiegelt und Ank.-Stpl. PRAG, 27/10. Briefumschlag in guter Bedarfserhaltung, die Frankatur in tadelloser Erhaltung.
Außerordentlich seltene Verwendung, da Briefe an das Kaiserhaus vom Briefporto, jedoch nicht von der Einschreibegebühr befreit waren.
Fotoattest Ferchenbauer (1997). Anm.: Die Hälfte eines der zum Zeitpunkt der Attestierung komplett vorhandenen drei rückseitigen Siegel fehlt, für die Bewertung und Seltenheit des Belegs jedoch völlig belanglos.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 33

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02320 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02320 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1871, 2 x 5 Kr rosakarmin und 4 x 10 Kr blau, jeweils grober Druck,

Österreich



1871, 2 x 5 Kr rosakarmin und 4 x 10 Kr blau, jeweils grober Druck, übergehend entwertet PRAG/ALTSTADT, 10.11.71, auf Briefvorderseite einer großformatigen Einschreibesendung an den Prinzen Hugo Maximilian von Thurn und Taxis in Lautschin (Böhmen), vs. L1 'RECOM' in schwarz. Äußerst ungewöhnliche "50 Kreuzer" Inlands-Frankatur auf einer augenscheinlich durch die Fahrpost beförderten Postsendung. Gute Bedarfserhaltung.


Erhaltung: Brief


Katalog-Nummer(n) : 37 I (2), 38 I (4)

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02339 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02339 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1947, "Österreichische Kunstausstellung im Wiener Künstlerhaus", Pro

Österreich



1947, "Österreichische Kunstausstellung im Wiener Künstlerhaus", Probedrucke in anderen Farben und Linienzähnung 14½, postfrisch. Zehn Werte. Attest Soecknick VÖB.


Erhaltung: ** (postfrisch)


Katalog-Nummer(n) : ANK 827 P II - 836 P II

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02313 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02313 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1863/1864, 3 Kr. grün eng gezähnt, zwei Werte, zusammen mit 15 Kr. b

Österreich



1863/1864, 3 Kr. grün eng gezähnt, zwei Werte, zusammen mit 15 Kr. braun weit gezähnt, attraktive Frankaturkombination auf Briefvorderseite von "TRIEST 15/1" nach Genova, etwas Spuren. Ferchenbauer 250,- € für Briefstück (bzw. 1.200,- € für Brief).


Erhaltung: Briefstück


Katalog-Nummer(n) : 25 (2), 34
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid).

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02311 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02311 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 1860/1884, Freimarkenausgabe 3-15 Kr. komplett als UNGEZÄHNTE Probed

Österreich



1860/1884, Freimarkenausgabe 3-15 Kr. komplett als UNGEZÄHNTE Probedruck-Paare zu dem gesuchten Neudruck von 1884. Die Stücke sind nur ohne Gummierung bekannt und im Ferchenbauer-Katalog auch so als Satz von 4 Werten in Paaren mit 500,- € notiert. Äußerst selten angebotene Einheiten in perfekter Qualität, Fotoattest Goller.


Erhaltung: (*) (ohne Gummi)/Paar


Katalog-Nummer(n) : 19 - 22 ND III P

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich
Lot 02344 - österreich  -  Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Lot 02344 - österreich - Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

Österreich: 2006, 375 cent "Post aus einer anderen Welt", UNGEZÄHNTES Exemplar d

Österreich



2006, 375 cent "Post aus einer anderen Welt", UNGEZÄHNTES Exemplar dieser mit Kometenstaub gedruckten Marke. Attest Soecknick VÖB. Es sidn nur wenige Exemplare dieser ungezähnten Rarität bekannt!


Erhaltung: ** (postfrisch)


Katalog-Nummer(n) : Block 32 U

Auktionshaus Christoph Gärtner GmbH & Co. KG 53rd AUCTION - Day 2 Overseas, Europe

österreich