Auction #367- Day 1

By:
Heinrich Koehler Auktionen

実勢価格
Sep 25, 2018 Europe/Berlin

Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Tuesday Sep 25, 2018 09:00 Europe/Berlin

Philatelic delights and high excitement this autumn

A wide selection of attractive philately and postal history. The highlights include two major collections, "Germany 1870–1954" and "The Saar Area and Saarland 1920–1959", each documented in a special catalogue. The first part of the sale is a special "Germany post-1945" collection, featuring a number of coveted rarities and promising high excitement.

Auction Schedule

Day 1: Tuesday, 25 September 2018 
9:00 am
Lot 1 - 637 | Single Lots: Liechtenstein, Austria, Switzerland, Europe and Colonies: Albania - Luxembourg, including
Special offer: Luxembourg since 1852

 1:00 pm
Lot 638 - 1100A | Single Lots: Europe and Colonies: Monaco - Yugoslavia, Great Britain and British Commonwealth, Overseas countries, Shipmail, Airmail, Zeppelin, Olympics, Thematics and Literature

Day 2: Wednesday, 26 September 2018

from 9:00 am |  Lot 4001 - 4677 | Collections: Europe: Aegean Islands - Western Ukraine, incl. Great Britain and British Commonwealth, Overseas countries, General collections All World / Europe / Overseas, Airmail and Zeppelin, Thematic collections
from 2:00 pm | Lot 4678 - 5385 | Collections: German States, German Empire, German post offices abroad and Colonies, General collections Germany, Germany after 1945

Day 3: Thursday, 27 September 2018

from 9:00 am | Lot 1101 - 1500 | Single Lots: German Empire 1872 - 1945, German post offices abroad and colonies, including
Special offer: German Empire Inflation 1923 – OPD-printings
from 1:00 pm | Lot 1501 - 2507 | Single Lots: Germany after 1945: Local issues after 1945, Allied Forces issues, Soviet Occupation Zone, German Democratic Republic, Berlin, Bizone, Federal Republik of Germany, including the „George Marshall“ Collectio

Day 4: Friday, 28 September 2018

from 9:00 am | Lot 2508 - 2573 | Single Lots: German Occupation WWI, German Areas and Plebiscites Allenstein - Saar Territory
 following Lot 7001 - 7676 Special Catalogue: Saar Territory and Saar Land 1920-59 - The Axel Kruse Collection following from ca. 3:00 pm | Lot 2574 - 2859 | Single Lots: German Areas and Plebiscites Schleswig - Eupen and Malmedy, Danzig, Memel, German Occupation WWII

Day 5: Saturday, 29 September 2018

from 9:00 am | Lot 2860 - 3275 | Single Lots: German and European Cholera Post, German States Baden - Northern German Post District, Alsace-Lorraine
 from 12:00 pm  | Lot 6001 - 6639 | Special Catalogue: Germany 1870-1954 - The Richard J. Stark Collection

Showing 1 - 25 of 1101
Lot 1 - europe Liechtenstein -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #1 - europe Liechtenstein

1928, Thronbesteigung 10 Rp.-5 Fr. kpl. auf R-Brief von "TRIESENBERG 15.XI.28" nach Meissen mit Ankunftsstempel (Mi. 1.100,- +)

Lot 2 - europe Liechtenstein -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #2 - europe Liechtenstein

2010, Liechtenstein-Panorama 1 Fr., beide Werte im Paar mit start versetzter Zähnung, dadurch Wertziffer oben, postfrisch

Lot 3 - Liechtenstein Liechtenstein - Officials -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #3 - Liechtenstein Liechtenstein - Officials

1932, 10 Rp. in seltener Mischzähnung 11½:10½, 4er-Block, zentrisch gestempelt "VADUZ 30.XII.35" (echt, aber nach Ablauf der Gültigkeit); rückseitig kleine Flecken von Klebstoffrest (nur gering durchscheinend), sonst einwandfrei; sehr selten, Fotoattest Marxer

Lot 4 - Liechtenstein Liechtenstein - Officials -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #4 - Liechtenstein Liechtenstein - Officials

1932, 1,20 Fr. gezähnt L11½, postfrisch, unsigniert, Fotoattest Marxer SBPV (Mi. 520,-)

Lot 5 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #5 - europe Austria

1620 (ca.), dekorativer Schnörkelbrief mit Briefkopf "Ferdinand der Andere von Gottes Genaden Erwälter Romischer Kaißer zur Hungern und Behaimb König, Erzherzog zu Österreich"

Lot 6 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #6 - europe Austria

1630, dekorativer Schnörkelbrief vom Hauptquartier Troppau von General Hans Ulrich Schaffgotsch

Lot 7 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #7 - europe Austria

1651, dekorativer Schnörkelbrief aus Schmiedeberg

Lot 8 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #8 - europe Austria

1851, Zeitungsmarke  6 Kr. ockergelb, sogenannter 'Gelber Merkur', in schöner satter ocker-gelber Nuance mit gut erkennbarer Zeichnung, dreiseitig gut gerandet, rechts meist entlang der Randlinie geschnitten, mit sauber und klar aufgesetztem EKr. "(ZEITUNGS-E)EXPED 2/3 WIEN" entwertet, eine sehr attraktive Marke in guter Erhaltung, sign. Grobe und Seitz sowie Fotoattest Goller BPP (2018) (Mi. 10.000,-)
 

Lot 9 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #9 - europe Austria

1851, Zeitungsmarke  30 Kr. rosa, sogenannter 'Rosa Merkur', in schöner hellrosa Nuance mit gut erkennbarer Zeichnung, allseits gut gerandet links und rechts mit Teilen Nachbarmarken, ungebraucht ohne Gummi, ein wunderschönes Stück und einer der besten ungebrauchten "Rosa Merkure" überhaupt, sign. Ebel, Grobe sowie Ing. Müller und A. Diena mit Fotoattesten und neues Fotoattest Goller BPP (2018) (Mi. 50.000,-)

Lot 10 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #10 - europe Austria

2 Kr. gelb, 3 Kr. grün und 5 Kr. rot (2) auf kpl. Faltbrief von "WIEN 16/4) (1861) nach Baisweil bei Kaufbeuren, eine 5 Kr.-Marke leicht über den Rand geklebt, dadurch einige Zahnspitzen leicht bestoßen, Brief geringe Altersspuren (Ferchenbauer 2.000,-)

Lot 11 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #11 - europe Austria

2 Kr. gelb, senkrechter 3er-Streifen auf Streifband von "WIEN 25/4" nach Paris, außerhalb der Frankatur gering getönt

Lot 12 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #12 - europe Austria

1890, 10 Kr. im waagerechten Paar und 30 Kr. mit 2 sauberen Abschlägen "WELTPOST-CONGRESS WIEN 27 5 91" auf Sonderumschlag des Kongresses als R-Brief mit Sonder-R-Zettel nach Buenos Aires, Argentinien mit rückseitigem Ankunftsstempel vom 25.6.; eine 10 Kr. durch die Abstempelung im Rand etwas gestaucht, das Kuvert kleine Druckstellen durch rückseitiges Lacksiegel (entfernt). Es sind nur ganz wenige Einschreibebriefe des Weltkongresses bekannt...

Lot 13 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #13 - europe Austria

1920, Propagandafälschung "Jüdischösterreich" 80 H. lilarot montiert auf vormals echt befördertem Ortsbrief mit Zufrankatur und zwei handgemalten Stempeln "WIEN 68 7h 28.V.2" sowie rückseitig echtem Ankunftsstempel, Umschlag zweiseitig verkürzt und mit senkrechten Faltspuren, Marken etwas stockfleckig, sehr selten, nur wenige Belege dieser Art sind bisher bekannt, Fotoattest Soecknick BPP (2018) 

Lot 14 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #14 - europe Austria

1936, Dollfuß 10 S., postfrisch, tadellos (Mi. 1.400,-)

Lot 15 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #15 - europe Austria

1945, 1. Wiener Aushilfsausgabe, unverausgabte 3 Pfg. in dunkelgelbbraun und orangebraun, jeweils im waagerechten Paar vom rechten Bogenrand, postfrisch (Mi. 350,-)

Lot 16 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #16 - europe Austria

Probedruck 2,40 S. in grauschwarz, postfrisch, tadellos (Mi. 2.500,-)

Lot 17 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #17 - europe Austria

Probedruck 3 S. ungezähnt in dunkelbraun, postfrisch, winziger Haftpunkt, sonst tadellos

Lot 18 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #18 - europe Austria

2006, 25 Jahre "Menschen für Menschen" versehen mit 3 Swarovski-Steinen, mit Maschinenstempel von Wien auf Versuchsumschlag der Post "Zur internen Verwendung", einzig bekannter Beleg mit dieser Marke

Lot 19 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #19 - europe Austria

100 Jahre Briefmarken-Händlerverband 55 C., versehen mit 3 Swarovski-Steinen, mit Maschinenstempel von Wien auf Versuchsumschlag der Post "Zur internen Verwendung"; einzig bekannter Beleg mit dieser Marke

Lot 20 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #20 - europe Austria

2008, Fußball-Europameisterschaft 375 C. ungestanzt, 4er-Block aus der linken oberen Bogenecke

Lot 21 - europe Austria -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #21 - europe Austria

1921, "COMMISION DES RÉPARATIONS SECTION d'AUTRICHE Recu le 28.AVR.1921", violetter ovaler Eingangsstempel auf unfrankiertem Brief an die Kommission in Wien, gute Erhaltung, selten

Lot 22 - Austria lombardy venetia -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #22 - Austria lombardy venetia

VERONA: Cogwheel cancellation on 15 c. orange-red, type 1, used on small piece, fine and scarce, sign. Colla with certificate (2017)

Lot 23 - europe Switzerland -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #23 - europe Switzerland

1810, Kpl. Faltbrief von Genf nach Steyer in Österreich mit handschriftlichem Vermerk "fo Insproug" und Transit-L1 "SCHAFHAUSEN". Der Postweg führte durch den Kanton Waadt mit der waadtländischen Post über Payerne nach Bern, mit der Fischerpost weiter nach Zürich und von dort mit dem Zürcher Postdienst bis Schaffhausen, dann über Innsbruck nach Steyer; der Brief war mit umgerechnet 30 Kr. vorausbezahlt, dem Empfänger "48" Kr. angerechnet;...

Lot 24 - europe Switzerland -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #24 - europe Switzerland

1816, Kpl. Faltbrief von Schaffhausen nach Steyer in Österreich, befördert über Bayern mit "AUSLAGE VON AUGSBURG" mit handschriftlichen "14" (Kr.); in Österreich ein Gesamtporto von "54" Kr. notiert, Fotoattest Van der Linden BPP (2000)

Lot 25 - europe Switzerland -  Heinrich Koehler Auktionen Auction #367- Day 1

Lot #25 - europe Switzerland

"AUSLAG VON ZÜRICH", Ovalstempel in rot sauber auf kpl. Faltbrief von "MEMMINGEN 2/8" (1848) nach Bern, zurückgesandt nach Memmingen und schließlich nach München, rückseitig Transit- und Ankunftsstempel

About The Seller

Heinrich Koehler Auktionen

COMPETENCE, TRADITION, QUALITY

Since 1913 the name of Heinrich Koehler has stood for outstanding auctions in the philatelic world. Such a reputation cannot simply be acquired or assumed;... Read More

Send Email to Heinrich Koehler Auktionen Or Visit WebSite