Auction #161 Philatelic & Numismatic

By:
Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG

Closed Auction
Mar 06, 2018 Europe/Berlin

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Tuesday Mar 06, 2018 08:00 to Saturday Mar 10, 2018 18:00 Europe/Berlin

161st International Hall Auction at Felzmann – Philately 8-10 March 2018

Please read and accept the terms before bidding.

The start of this year’s hall auctions is just around the corner. We will be beginning the auction week in style
with around 4,600 top philatelic lots.
It all kicks off with our special airmail auction “Per Ardua Ad Astra” which, in three chapters, gives a detailed
overview of aerophilatelic history, from the beginnings with ballons montés, to the pioneering achievements of
Zeppelin and airmail all the way to the modern cutting-edge technology of rocket mail, including astrophilately.
Another part of the special catalogue is a fine selection of Zeppelin memorabilia, including a thank-you card to
balloonist Eduard Spelterini written and signed by Count Zeppelin himself (Lot 3169).
There are also many highlights to be found in the field of terrestrial communication. The high-quality material
on offer includes surprising European rarities such as the Red Mercury in Type Ib in excellent quality (Lot 4460)
or Lombardy-Venetia’s unique four-colour franking (Lot 4505).
Philatelic gems from the Old German States include Lübeck’s exceptional specimen of a misprint (“ZWEI EIN
HALB S”) with perfectly positioned town cancel (“LUEBECK BAHNHOF 20/1”). The German Empire section
begins with a 3-kreutzer breast shield in carmine in MNH condition (Lot 4885) and a 9-kreutzer issue in lilac
brown in extremely fine MNH condition (Lot 4901). The Chicago Flight from the Third Reich with a photo
certificate (Schlegel) unsigned and in “… perfect condition” (Lot 5086) – incidentally, all top material auctioned
by Felzmann is certified by experts. World War II field post enthusiasts can look forward to a Kuban admission
stamp for field post parcels in Type III (Lot 5804).
Finally, the German Post-War Philately section includes the title item – and undisputed highlight of the 161st
Felzmann auction – the legendary Gscheidle postcard, the first known complete article of mail, franked with a
60-pfennig stamp commemorating the 1980 Olympic Games, the entire printed issue of which was destroyed
following the Western boycott of the Games. A small number of specimens that survived were used unwittingly
by the wife of Minister of Post Kurt Gscheidle two years later – this is known in philatelic circles as the
“Gscheidle error”. Having already generated extensive media coverage on two occasions before, we are proud
to offer a third opportunity to acquire the “crown jewels of German philately” (Lot 6095). With a “Transport
Exhibition souvenir sheet” on ungummed handmade paper to commemorate the 1953 Transport Exhibition, a
further gem is going under the hammer in a complete presentation booklet (Lot 6090).
Click now to see the online catalogue and bid for those of interest to you online directly.

Showing 1 - 16 of 16
Lot 7636 - Flug- und Zeppelinpost Flugpost - Deutsches Reich -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7636 - Flug- und Zeppelinpost Flugpost - Deutsches Reich

1912-1933, Flug- und überwiegend Zeppelinpost, 28 geflogene Belege, dabei 5 Zuleitungen aus Österreich, Schweiz und dem Saargebiet, eine Karte DOX nach Amerika, Orientfahrt, NAF + SAF, Gelber Hund, Segelflugpost "Goldkiste", etc., unterschiedlich mit Prachtstücken

Lot 7637 - Flug- und Zeppelinpost Flugpost - Deutsches Reich -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #7637 - Flug- und Zeppelinpost Flugpost - Deutsches Reich

1912-1931, 20 geflogene Belege, dabei 1912 Bayern Flugpost-GSK "Seenlandschaft" ab Nürnberg, Flugpost Dresden - Leipzig 1914, Erstflüge 1927 mit seltenen Routen, Katapult-Flüge 1929-1930 mit u.a. "Aus dem Briefkasten" zum Dampfer Bremen, Südamerika-Flug mit Aeropostale, später u.a. drei Eis-Notluftpost Belege mit Helikopter zu den Ostfriesischen Inseln 1963

Lot 7638 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #7638 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1910-1930 ca. rund 90 Foto-, Bild- und bunte gestaltete Glückwunsch-Karten aus vielen verschiedenen Ländern mit augenscheinlich durchweg nur verschiedenen Motiven

Lot 7639 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #7639 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1910-1939 ca., knapp 80 Foto- und Bildkarten sowie ein paar Fotos, dazu ca. 30 aus dem Bestand bereits separierte Repliken, teils gelaufene Karten mit Aufnahmen der Luftschiffe über diversen Orten, Fotoserien und Spendenkarten

Lot 7640 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #7640 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1912-1939, mehrfach prämierte Ausstellungs-Sammlung auf 70 Blättern mit Belegen und weiteren postfrischen und gestempelten Zeppelin-Marken, reichhaltig bestückt ab Rhein-Main und Flugpost am Rhein/Düsseldorf, Schwerpunkt beim LZ 127 mit diversen Besonderheiten, dabei z.B. Werbe- und Sonderkarten, Bordpost, auch Post von Besatzungsmitgliedern, deutsche und ausländische Post, hochwertige Stücke wie SAF 1930, Italienfahrt, Chicagofahrt 1933,...

Lot 7641 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7641 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

FLUGTAGE 1912-1914, Rhein-Main, Frankfurt - Wiesbaden und Flugpost am Rhein / Düsseldorf, 33 Belege, üblich unterschiedlich erhalten, dabei Rhein-Main mit quasi nur verschiedenen und teils seltenen Bildmotiven wie z.B. zwei Versionen "Postflugmaschine", "Prinzen am Korbtisch" und "Prinzen mit russischem Thronfolger und zwei seiner Schwestern", eine farbige Karte "Otzberg" und diverse reguläre Karten, Gelber Hund mit Abart "Huna", eine...

Lot 7642 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7642 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1912-1939 ca., insgesamt 37 teils geflogene Belege, deutsche und ausländische Post mit etwas Südamerika und USA, Bordpost, frühe Belege wie Flugpost am Rhein / Düsseldorf und Rhein-Main, blanko gestempelte Karte der frühen Luftschiffe, ungebrauchte Bildkarten, DELAG- und offizielle Rhein-Main-Karten, interessant eine nicht geflogene Karte mit Bezug zu einer Luftschiff-Landung in Landau 1911, teils unterschiedlich erhalten

Lot 7643 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7643 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1912-1919, insgesamt 33 teils geflogene frühe Belege ab LZ 11 "Viktoria Luise", LZ 13 "Hansa" und LZ 17 "Sachsen", all diese jedoch recht unterschiedlich erhalten, weiterhin Flugtage Frankfurt 1912, Düsseldorf 1913, Rhein-Main 1912 mit reichlich offiziellen Karten und auch Werbekarten, ungebrauchte Bildkarten und blanko gestempelte Belege der frühen Luftschiffe

Lot 7644 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #7644 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

FELDPOST 1914-1919 ca., über 50 Feldpost-Belege mit Dienstsiegel bzw. Briefstempel von Luftschiff-Einheiten, dabei Luftschiffer-Trupps und -Bataillone, Feld- und Festungs-Luftschiffer, Marine-Einheiten, Fesselballon, Feldflieger und andere Abteilungen, dabei auch ein Flugblatt "Durch Ballon ...Kriegsspruch aus Hamburg ..." sowie ein paar KuK Feldpost-Belege aus Österreich

Lot 7645 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7645 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1924-1939, ca. 170 Belege in zwei Bänden ab LZ 126-130, augenscheinlich nur verschiedene Fahrten bzw. Belege, dabei Bordpost, meist deutsche und etwas ausländische Post mit u.a. Südamerika, USA und anderen Ländern, hochwertige bzw. bessere Belege enthalten, schöner Grundstock, im Anhang ein paar Luftpost-Belege, diverse Zeppelin-Marken und etwas Beiwerk, dazu etwas Literatur und ein üblich erhaltenes Sammelbilder-Album "Zeppelin Weltfahrten...

Lot 7646 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7646 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1924-1936 ca., insgesamt 60 geflogene Belege ab LZ 126-129, Schwerpunkt LZ 127, mit deutscher und ausländischer Post, Bordpost, Fahrten nach Südamerika und brasilianische Post nach Europa, dabei auch ein Werbezettel mit den Tarifen für Fracht und Passagiere aus 1934, ausstellungsmäßig aufbereitet und beschrieben mit Texten in englischer Sprache

Lot 7647 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7647 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1928-1939, rund 140 Belege ab LZ 127-130, vielseitig bestückt mit augenscheinlich nur verschiedenen Fahrten bzw. Belegen, ein paar nur reguläre Flugpost, dabei Bordpost, vielfach deutsche und ausländische Post, wenige Zuleitungen, Fahrten nach Süd- und Nordamerika, Post aus Südamerika mit Brasilien, Urguany und anderen Ländern, diverse Besonderheiten gesichtet

Lot 7648 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction 161 from March 6-10, 2018

Lot #7648 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1929-1939, 22 Belege, dabei Bordpost, deutsche und ausländische Post, Fahrten nach Südamerika und Belege mit Anschlussflug ab Berlin nach F'hafen, dazu extern ein Beleg zur Trans-Arktischen U-Boot Expedition zum Nordpol von Ellsworth und Wilkins

Lot 7649 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7649 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1930-1936 ca., 40 Belege, meist geflogene Zeppelin-Post, vieles aus Südamerika mit brasilianischer und argentinischer Post und augenscheinlich nur verschiedene Fahrten, etwas USA-Post, etwas sonstige Flug- und Katapult-Post, dazu 7 weitere Belege aus Europa und Übersee

Lot 7650 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7650 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1930-1939 ca., 29 augenscheinlich nur verschiedene, meist geflogene Belege, ausstellungsmäßig aufbereitet und beschrieben mit englischen Texten, dabei Post aus Brasilien und USA, deutsche Bordpost und Fahrten nach Südamerika, teils etwas unterschiedlich erhalten

Lot 7651 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost -  Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Auction #161 Philatelic & Numismatic

Lot #7651 - Flug- und Zeppelinpost zeppelinpost

1936-1939, Olympiafahrt LZ 129 und Fahrten des LZ 130, insgesamt 20 Belege mit EF und bunter MiF, dabei Olympia-Fahrt mit Rohrpost-Ankunft in Berlin, meist Prachterhaltung

About The Seller

Auctioneers Felzmann

The auction house Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG was founded 1976 in Düsseldorf, Germany. Established and owned by Ulrich Felzmann, it is one of Germanys leading auction companies for philately... Read More

Send Email to Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG Or Visit WebSite